EBOOK

Gypsies and the British Imagination, 1807-1930


€ 27,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Juli 2006

Beschreibung

Beschreibung

Gypsies and the British Imagination, 1807-1930, is the first book to explore fully the British obsession with Gypsies throughout the nineteenth century and into the twentieth. Deborah Epstein Nord traces various representations of Gypsies in the works of such well-known British authors John Clare, Walter Scott, William Wordsworth, George Eliot, Arthur Conan Doyle, and D. H. Lawrence. Nord also exhumes lesser-known literary, ethnographic, and historical texts, exploring the fascinating histories of nomadic writer George Borrow, the Gypsy Lore Society, Dora Yates, and other rarely examined figures and institutions.Gypsies were both idealized and reviled by Victorian and early-twentieth-century Britons. Associated with primitive desires, lawlessness, cunning, and sexual excess, Gypsies were also objects of antiquarian, literary, and anthropological interest. As Nord demonstrates, British writers and artists drew on Gypsy characters and plots to redefine and reconstruct cultural and racial difference, national and personal identity, and the individual's relationship to social and sexual orthodoxies. Gypsies were long associated with pastoral conventions and, in the nineteenth century, came to stand in for the ancient British past. Using myths of switched babies, Gypsy kidnappings, and the Gypsies' murky origins, authors projected onto Gypsies their own desires to escape convention and their anxieties about the ambiguities of identity.The literary representations that Nord examines have their roots in the interplay between the notion of Gypsies as a separate, often despised race and the psychic or aesthetic desire to dissolve the boundary between English and Gypsy worlds. By the beginning of the twentieth century, she argues, romantic identification with Gypsies had hardened into caricature-a phenomenon reflected in D. H. Lawrence's The Virgin and the Gipsy-and thoroughly obscured the reality of Gypsy life and history.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit epub- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9780231510332
Untertitel: 211:eBook ePub. Sprache: Englisch.
Verlag: Columbia University Press
Erscheinungsdatum: Juli 2006
Seitenanzahl: 240 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben