EBOOK

Religion im Kontext einer Europäisierung von Bildung


€ 34,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
November 2012

Beschreibung

Beschreibung

Die Bedeutung von Religion im Kontext einer Europäisierung von Bildung wird in diesem Band materialreich erschlossen. Ausgangspunkte sind dabei, dass Fragen nach Religion im europäischen Kontext ein erneuertes Interesse hervorrufen und europäische Prozesse in vielfältiger Weise auf nationale Bildung- und Ausbildungssysteme einwirken.Durch die Analyse von ausgewählten Dokumenten des Europarates und der Europäischen Union mit Hilfe qualitativer Methoden gelingt es, Religion als ein Thema im Rahmen einer Europäisierung von Bildung zu rekonstruieren und in Konzepten von Religion und Bildung in den untersuchten Dokumenten zu materialisieren. Entwicklungen und zunehmende Differenzierungen im Diskurs um Religion und Bildung in Europa werden nachgezeichnet.Mit dem Konzept der "Europäisierung" wird eine theoretische Perspektive in der Studie verwendet, die von einer prozessorientierten Entwicklung der europäischen Integration ausgeht und einen dynamischen, wechselseitigen Einfluss der verschiedenen Ebenen von lokal bis europäisch konstatiert. Zwei Tendenzen lassen sich in der Beurteilung von Religion erkennen. Zum einen werden die Religionsgemeinschaften zunehmend zu wertvollen Partnern bei der Gestaltung eines demokratischen Europas, sofern sie sich an die vorgegebenen politischen Spielregeln halten. Zum anderen wird das Geflecht von Religion, Demokratie und Gesellschaft facettenreich charakterisiert. Mit diesem Band liegt eine innovative und systematische Erschließung des Zusammenhangs von Religion und Bildung in Prozessen der Europäisierung vor.

Portrait

Peter Schreiner arbeitet als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Comenius-Institut, Evangelische Arbeitsstätte für Erziehungswissenschaft e.V. in Münster, und ist seit vielen Jahren in zahlreichen europäischen Organisationen und Zusammenhängen von Religion und Bildung aktiv.
EAN: 9783830928010
ISBN: 3830928017
Untertitel: Eine Rekonstruktion europäischer Diskurse und Entwicklungen aus protestantischer Perspektive. 'Religious Diversity and Education in Europe'.
Verlag: Waxmann Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: November 2012
Seitenanzahl: 402 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben