EBOOK

Ein Dialog der Künste


€ 19,95
 
gebunden
Sofort lieferbar
Oktober 2012

Beschreibung

Beschreibung

Die wechselseitigen Einflüsse von Architekturbeschreibungen in der Literatur und der Architekturgeschichte liegen noch weitgehend im Dunkeln. Um die Wahrnehmung des städtischen Umfeldes und der Architektur durch den Schriftsteller wie durch den Kunstwissenschaftler und ihre gegenseitige Anregung zu begreifen, müssen zunächst einmal ihre Ursprünge und ihre Motive untersucht, literarische und wissenschaftliche Beschreibungen einander gegenübergestellt und herausgearbeitet werden, wie sie sich bildeten, befruchteten und veränderten. Vorliegende Publikation befasst sich anhand von 12 Aufsätzen verschiedener Autoren mit Architekturbeschreibungen in der Literatur und spannt den Bogen dabei von der Frühen Neuzeit bis in die Gegenwart.
EAN: 9783865688729
ISBN: 3865688721
Untertitel: Beschreibungen von Architektur in der Literatur von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart. 'Ein Dialog der Künste'.
Verlag: Imhof Verlag
Erscheinungsdatum: Oktober 2012
Seitenanzahl: 175 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben