EBOOK

Der lange Schatten der Hausfrauenehe und die Reformresistenz des Ehegattensplittings


€ 29,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Mai 2013

Beschreibung

Beschreibung

Warum hat das steuerliche Ehegattensplitting nach über 50 Jahren der Kritik und des gesellschaftlichen Wandels nach wie vor Bestand? Die Autorin erzählt die lange Geschichte gescheiterter Reformversuche und zeigt auf, welche Faktoren einen Übergang zu einer individuellen Besteuerung in Deutschland erschweren. Der politische Streit über das Ehegattensplitting wird aus einer transdisziplinären Perspektive dargestellt, die ökonomisches Wissen, sozialwissenschaftliche und verfassungsrechtliche Zugänge miteinander verknüpft.

Portrait

Dr. phil. Maria WersigJuristin und Politikwissenschaftlerin, Universität Hildesheim
EAN: 9783847400851
ISBN: 3847400851
Verlag: Budrich
Erscheinungsdatum: Mai 2013
Seitenanzahl: 249 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben