EBOOK

Grundriss einer neutestamentlichen Gemeindepädagogik


€ 49,99
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
August 2013

Beschreibung

Beschreibung

Essay aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Theologie - Didaktik, Religionspädagogik, -, Sprache: Deutsch, Abstract: Kirchen und Gemeinden können in der gesamtchristlichen Notlage unserer Zeit nicht genug ermahnt werden, sich endlich und dauerhaft um die Entwicklung ihrer Mitglieder zu kümmern. Dies haben sie - fast alle - in dem scheinbar intakten volkskirchlichen Europa zu lange weder eingesehen noch von den biblischen Grundlagen aus, die sie doch alle bekennen, konsequent angepackt.Uns begegnen deshalb in Europa Millionen von völlig unmündigen Kirchengliedern, die der einfachste Quiz über Bibel, Gott und Jesus Christus in arge Verlegenheit stürzen würde. Dennoch nennen sie sich Christen, und die meisten Kirchenleitungen akzeptieren das. Die Verantwortung dafür, ja die Schuld, dass es so viele passive Kirchenglieder gibt, liegt oben - bei Kirchenleitungen, bei den theologischen Fakultäten mit ihrem sehr wenig zukunftsorientierten Ausbildungskonzept.Viele Pastoren können nach 5-jähriger Ausbildung weder kraftvoll und hoch motiviert an der Re-Evangelisierung ihres Landes teilnehmen noch sind sie in der Lage, das im Neuen Testament von Jesus und seinen Aposteln durchgehend geforderte Gebot der Erziehung mündiger Jünger umzusetzen. Sie sind verzogen worden, halb oder völlig (?) blind für Jesu Prioritäten.Von dieser Lageeinschätzung aus ist das Buch von Dr. Heinrich Löwen ein wertvoller und notwendiger Appell an Kirchen und Gemeinden zur Umkehr. Der Prozess, Evangelisation und Gemeindepädagogik in das Herz des kirchlichen Handelns zurück zu holen, wird vielleicht lange dauern. Katholische Bistümer in Europa bemühen sich seit Jahrzehnten um die Erneuerung einer gründlichen Erwachsenen- und Taufkatechese. Aber bei uns allen müssen die biblischen Vorgaben, die Heinrich Löwen ausführlich benennt, eingesehen, akzeptiert und dann umgesetzt werden. Und zwar für Kinder wie für Eltern, für Jugendliche und für Erwachsene, für gering Begabte wie für hoch Begabte.Ohne eine lebendige und nachhaltige Gemeindepädagogik wird die persönliche Freude an dem ewigen Evangelium Gottes und die Kraft und der Mut zum Zeugnis von Jesus Christus als dem einen Erlöser der Menschen schwinden. Und wer füllt die Leerräume?

Portrait

Dr. Heinrich Löwen, geb. 1960 in Asien, ist im Baltikum aufgewachsen und hat in Deutschland, USA, Kanada und Belgien studiert und als Theologe gewirkt. Sein Studium der Evangelischen Theologie schloss er mit einem Diplom in Deutschland, einem Master in den USA und einem Doktor der Theologie (Ph.D.) in Belgien ab. Zuletzt lehrte er als Professor in Kanada und Belgien. Der Schwerpunkt seiner Forschung und publizistischen Tätigkeit gilt der Geschichte, Religion und Kultur russlanddeutscher Christen.
EAN: 9783656334538
ISBN: 3656334536
Untertitel: Entwicklung eines gemeindepädagogischen Konzeptes unter besonderer Berücksichtigung der Ekklesiologie. Paperback.
Verlag: GRIN Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: August 2013
Seitenanzahl: 216 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben