EBOOK

Wer ist hier der Schlaumeier?


€ 6,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Januar 2013

Beschreibung

Beschreibung

Thomas Riepe, Hundebuchautor und Verfasser zahlreicher Fachpublikationen, ist in seinem Hauptberuf Hundepsychologe. In dieser Rolle tritt er als Vermittler auf, wenn es zwischen Hunden und Menschen Probleme gibt. Während seiner Arbeit wird er mit zahlreichen Begebenheiten konfrontiert, die teilweise amüsant, manchmal aber auch traurig und oft skurril daherkommen. Das Buch schildert Fälle aus der täglichen Praxis. Der Autor erzählt sie in humorvoller Weise, ohne jedoch zu vergessen, auf die ernsten Fragestellungen der Hundeerziehung in der heutigen Zeit einzugehen. Die Lektüre ist als gute Unterhaltung geeignet. Aber sie erfüllt genauso den Anspruch, dem Hundehalter schlüssige Erklärungen und Hilfen für den verständnisvollen Umgang mit seinem eigenen Hund zu liefern.

Inhaltsverzeichnis

Einleitung
Maske aus Glas
Ruhepol im Chaos
Mein Name ist Meier, Schlau Meier
Mach es noch einmal, Sam
Wer ist der Boss?
Der Jäger von Soest
Marie zieht um
Stillgestanden!
Majestät Max
Der tut nix
Premiere
Karl-Otto hat Probleme mit den Ohren
Das tut doch gar nicht weh
Und zum Schluss

Portrait

Geboren 1964 und aufgewachsen mit Hund, Pony, Pferd sowie den Fernsehsendungen von Heinz Sielmann und Prof. Grzimek war Thomas Riepe schon von Kindesbeinen an ein leidenschaftlicher Tierfreund. Besonders beschäftigt er sich allerdings mit der Familie der Hundeartigen, was durch eine eher zufällige Begegnung mit einem frei lebenden Wolf in Kanada im Jahre 1997 noch vertieft wurde. Seither reist er regelmäßig um die Welt, um wildlebende Hundeartige zu sehen und zu beobachten. Thomas Riepe lebt und arbeitet als Hundepsychologe, Tierbuchautor und Tierjournalist im westfälischen Anröchte. Das Buch "Wer ist hier der Schlaumeier?" ist sein sechstes Werk. Außerdem hat er eine Vielzahl von Artikeln in Fachzeitschriften zum Thema Hunde und weitere hundeartige Tiere veröffentlicht. Im Hunde-Magazin WUFF erscheinen regelmäßig Artikel von ihm und seit 2011 gibt es das Magazin CANISUND, welches sich mit Hundeartigen beschäftigt und dessen Chefredakteur Thomas Riepe ist.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit epub- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783927708631
Untertitel: Skurrile Geschichten von Hunden und ihren Menschen. Empfohlen ab 9 Jahre.
Verlag: Mariposa Verlag
Erscheinungsdatum: Januar 2013
Seitenanzahl: 90 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben