EBOOK

Wem würden Sie nie im Leben eine Postkarte schicken?


€ 16,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Mai 2013

Beschreibung

Beschreibung

Sich selbst Fragen zu stellen, ist eine alte Kunst, Prousts Fragen, Frischs Fragen, alle haben uns immer kluge Fragen gestellt, die in der Beantwortung im besten Falle zur Selbsterkenntnis und Selbstverbesserung führten oder wenigstens zu kurzen Momenten der Klarheit. Unter dem Label ¿Aktion für ein kluges Zürich¿ hat Thomas Meyer von 2007 bis 2010 anonym die Zürcherinnen und Zürcher mit dutzenden klugen Fragen zum Klugsein angehalten, zur Selbstreflexion, zum Innehalten auch. Die illegal angebrachten Sticker waren bald prominent an zahlreichen Orten in der Stadt zu sehen. In Zürich wurde darüber diskutiert, Journalisten haben recherchiert und 2010 war es dann klar, dass Thomas Meyer dahintersteckt. Im nun vorliegenden Postkarten-Buch sind 50 sehr kluge Fragen versammelt, zum ersten Mal in käuflicher Form, denn ein bisschen klüger werden schadet bekanntlich nie.

Portrait

Thomas Meyer wurde 1974 in Zürich geboren. Nach einem abgebrochenen Studium der Jurisprudenz arbeitete er als Texter in Werbeagenturen und als Reporter auf Redaktionen. Erste Beachtung als Autor erlangte er 1998 mit im Internet veröffentlichten Kolumnen. 2007 machte er sich selbstständig als Autor und Texter. Sein Debütroman »Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse« war für den Schweizer Buchpreis 2012 nominiert und ein Bestseller. Thomas Meyer lebt und arbeitet in Zürich.
EAN: 9783905801866
ISBN: 3905801868
Untertitel: Klüger werden mit Postkarten.
Verlag: Salis Verlag AG
Erscheinungsdatum: Mai 2013
Seitenanzahl: 96 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben