EBOOK

Reconstructing Medical Practice


€ 41,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Oktober 2012

Beschreibung

Beschreibung

Reconstructing Medical Practice examines how doctors see health care and their place in it, why they remain in medicine and why they are limited in their ability to lead change in the current system. Doctors are beset by doubts and feel rejected by systems where they should be leaders - some see their role as 'flog[ging] a derelict system to get the last breath of workability out for their patients'. Others simply turn away. Rigorous studies carried out at large public teaching hospitals in Australia found that doctors were reluctant to increase safety in the wider health system, despite making every effort for their 'own' patients. Doctors' self-esteem was found to be delicate due to the uncertain nature of their work; colleagues provide the support doctors need to deliver good care. However, these essential relationships and their cherished connections with patients have disadvantages: reducing doctors' ability to admit to error. On top of this, senior doctors predict a future bereft of professional values - one where medicine is 'just a job'. While the loss of professional identity introduces new risks for patients and doctors, the repercussions of the more self-serving attitudes of younger doctors are unknown. Reconstructing Medical Practice concludes that regulation, despite its recent proliferation, is a clumsy and limited approach to ensuring good care. It presents original and much-needed ideas for ways to rebuild the critical relationship between doctors and the system. By better valuing communicative interactions and workplace relationships, safe and satisfying medical practice can be reconstructed.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit epub- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9781409486954
Untertitel: Engagement, Professionalism and Critical Relationships in Health Care. Sprache: Englisch.
Verlag: Ashgate Publishing Ltd
Erscheinungsdatum: Oktober 2012
Seitenanzahl: 244 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben