EBOOK

Die fünf Ströme des Erzählens


€ 149,95
 
gebunden
Sofort lieferbar
April 2013

Beschreibung

Beschreibung

Erzählen ist ein elementares Spezifikum des homo sapiens. Die Studie identifiziert fünf universale "Ströme des Erzählens": Hyper-Genres, auf die sich über einen prototypischen Gattungsbegriff die meisten Narrationen beziehen lassen. Im Dialog mit Biologie, Psychologie und Soziologie wird eine anthropologische Fundierung dieser fünf Ströme versucht. Beispiele aus verschiedenen Kulturen, Zeiten und Medien demonstrieren die Möglichkeit von Überlagerungen und Vermischungen zwischen den Strömen.

Portrait

Michael Neumann ist Professor für Neuere Deutsche Literatur an der Katholischen Universität Eichstätt. Er beschäftigt sich vorrangig mit Literatur der Klassik und Romantik, mit der Geschichte der Erzählliteratur sowie mit Literatur und Anthropologie. Ein weiterer Schwerpunkt bildet das Werk Thomas Manns, zu dem er zahlreiche Aufsätze veröffentlicht hat.
EAN: 9783110312881
ISBN: 3110312883
Untertitel: Eine Anthropologie der Narration. 'Narratologia'. 8 Schwarz-Weiß- Abbildungen.
Verlag: Gruyter, Walter de GmbH
Erscheinungsdatum: April 2013
Seitenanzahl: VIII
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben