EBOOK

Risk Regulation in Europe


€ 43,49
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
November 2012

Beschreibung

Beschreibung

The publication aims to familiarize students of public policy with the precautionary principle, which plays a vital role in the European Union's approach toward regulating risks. The precautionary principle contends that policy makers should refrain from actions having a suspected risk of causing harm to the public and/or the environment. However, the precautionary principle only provides guidance to policy makers but does not prescribe specific policy responses. Therefore, there should be variation in the way the principle is applied. Furthermore, precautionary measures are, in principle, of a provisional nature, suggesting that they are likely to be subject to changes over time. This book is thus interested in shedding light on how the precautionary principle is put into practice and to what extent precautionary measures become modified. Empirically, it focuses on how the EU has regulated the use of growth hormones in meat production, the cultivation of genetically modified corn and the use of Stevia-based sweeteners in foods and beverages. The main theoretical argument advanced by this study is that the way in which the original regulatory standards were formulated affects whether and how they are changed. By placing particular emphasis on the relevance of scientific evidence for the (re-)definition of precautionary measures, the book is expected to appeal to both academics and practitioners.

Inhaltsverzeichnis

¿Introduction.- The precautionary principle.- Case Study
1: Ban of imports of hormone-treated beef.- Case Study
2: Ban of the natural sweetener Stevia.- Case Study
3: Legalization of genetically modified crops.- Explaining the uneven application of the precautionary principle.- Conclusion¿.

Innenansichten

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit PDF- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9781461419846
Untertitel: Assessing the Application of the Precautionary Principle. 2012. Auflage. 1 schwarz-weiße Abbildungen, 2 schwarz-weiße Tabellen, Bibliographie. eBook. Sprache: Englisch. Dateigröße in MByte: 1.
Verlag: Springer New York
Erscheinungsdatum: November 2012
Seitenanzahl: xi102
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben