EBOOK

Die Wüste Lop Nor


€ 7,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Mai 2003

Beschreibung

Beschreibung

Ein "Expeditionstagebuch aus den Wüsten der Kontinente" (Der Tagesspiegel), eine poetische Liebesgeschichte und eine Erinnerung an ferne Länder und Städte. Raoul Schrott erzählt von einem Mann und drei Frauen, von einem kleinen Ort in der Wüste und von den Namen des Sandes, von der Melancholie und der Sehnsucht des Reisens.

Portrait

Raoul Schrott, geboren 1964, erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u.a. den Joseph-Breitbach-Preis. Er veröffentlichte u.a. die Romane >Finis Terra< (1995) und >Tristan da Cunha oder die Hälfte der Welt< (2003), die Novelle >Die Wüste Lop Nor< (2000) sowie die Gedichtbände >Hotels< (1995) und >Tropen< (1998). Die Anthologie >Die Erfindung der Poesie< (1997) wurde zu einem lyrischen Bestseller. Daneben zahlreiche Essays zur Dichtung und Übersetzungen vom >Gilgamesh<-Epos (2001) bis zu Homers >Ilias< (2008).
EAN: 9783596151417
ISBN: 3596151414
Untertitel: 'Fischer Taschenbücher Allgemeine Reihe'.
Verlag: FISCHER Taschenbuch
Erscheinungsdatum: Mai 2003
Seitenanzahl: 128 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben