EBOOK

Der historische Jesus


€ 179,95
 
gebunden
Sofort lieferbar
Oktober 2002

Beschreibung

Beschreibung

Der Band vereinigt Beiträge von Forschern aus Europa und den USA zur gegenwärtig wieder intensiv diskutierten Frage nach dem historischen Jesus ("Third Quest"). Ein Schwerpunkt ist die methodische Problematik: Wie kann - allgemein - aus Texten Geschichte konstruiert werden, wie ist es - speziell - möglich, aus den Zeugnissen über Jesus ein Bild seiner Person zu zeichnen? Diese Frage wird in den breiteren Rahmen erkenntnis- und geschichtstheoretischer Erwägungen eingeordnet. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Frage nach dem Verhältnis vom Wirken Jesu und der Entstehung des christlichen Glaubens. Wurde in der älteren Forschung des öfteren eine Diastase gesehen, so wird hier in etlichen der Beiträge eine andere Sicht entwickelt. Darüber hinaus werden für die historische Jesusforschung wichtige Einzelfragen (Gesetz, Todesverständnis Jesu, Gericht und Heil) behandelt.

Portrait

Dr. Jens Schroeter ist Professor für Neues Testament an der Universität Hamburg.
Dr. Ralph Brucker ist Neutestamentler an der Universität Hamburg.
Beide haben bereits als Autoren bzw. Herausgeber Veröffentlichungen zur Jesusforschung bzw. zur
Methodendiskussion vorgelegt.



Pressestimmen

"Wie angelsächsische Jesusforscher die deutsche Exegese beleben, dokumentiert der vorzügliche Sammelband." Frankfurter Allgemeine Zeitung
EAN: 9783110175110
ISBN: 3110175118
Untertitel: Tendenzen und Perspektiven der gegenwärtigen Forschung. 'Beihefte zur Zeitschift für die neutestamentliche Wissenschaft'.
Verlag: Gruyter, Walter de GmbH
Erscheinungsdatum: Oktober 2002
Seitenanzahl: VIII
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben