EBOOK

Die Abenteuer von Blake und Mortimer 11. Die Voronov-Intrige


€ 12,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Dezember 2000

Beschreibung

Beschreibung

Während Jean van Hamme und Ted Benoit an einem weiteren Abenteuer von Edgar Pièrre Jacobs¿ klassischem Heldenduo arbeiten, wurde ihnen mit Yves Sente und André Juillard ein weiteres Team zur Seite gestellt, um die Wartezeit bis zum nächsten Band nicht zu lange werden zu lassen. Die beiden schicken Blake und Mortimer nach Moskau, wo der finstere Dr. Voronov mit einem Virus experimentiert, den eine sowjetische Rakete aus dem Weltraum eingeschleppt hat. Als plötzlich immer mehr hochgestellte Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik auf mysteriöse Weise ums Leben kommen, beginnt für Blake und Mortimer ein Wettlauf gegen die Zeit...

Portrait

Yves Sente wurde 1964 in Uccle bei Brüssel geboren. Im zarten Alter von sechs Jahren entdeckte er mit »Tim im Kongo« (dt. bei Carlsen) die Welt der Comics. Auf die beiden unerschütterlichen Briten »Blake & Mortimer« stieß er 1975 durch das Album »Das gelbe M«. 1982 legte er das Abitur ab und von 1986 bis 1989 machte er Cartoons für das Wallstreet Journal Europe. Nach seinem Studium der Politik reiste er 1990 unter anderem in die USA und die Schweiz und bereitete als Szenarist seinen ersten echten Comic vor. Er traf den Schriftsteller Tibet, von dem er viel über das Schreiben lernte. 1991 ging er zum Verlag Lombard, wo er in verschiedenen Positionen tätig war. 1997 schrieb er eine Testseite für ein Szenario zu »Blake & Mortimer«. Seine Ideen kamen an und im Jahr darauf konnte er sein erstes vollständiges Abenteuer präsentieren: Die Voronov-Intrige. Er arbeitet zusammen mit dem Zeichner André Juillard an der Serie »Blake & Mortimer«, sie wechseln sich mit dem Team Van Hamme / Benoit ab.

EAN: 9783551019912
ISBN: 3551019916
Untertitel: 'Carlsen Comics'. Farb. illustriert.
Verlag: Carlsen Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: Dezember 2000
Seitenanzahl: 63 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben