EBOOK

The Demography of Europe


€ 121,49
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
April 2013

Beschreibung

Beschreibung

Over the past decades Europe has witnessed fundamental changes of its population dynamics and population structure. Fertility has fallen below replacement level in almost all European countries, while childbearing behavior and family formation have become more diverse. Life expectancy has increased in Western Europe for both females and males, but has been declining for men in some Eastern European countries. Immigration from non-European countries has increased substantially, as has mobility within Europe. These changes pose major challenges to population studies, as conventional theoretical assumptions regarding demographic behavior and demographic development seem unfit to provide convincing explanations of the recent demographic changes.
 
This book, derived from the symposium on "The Demography of Europe" held at the Max Planck Institute for Demographic Research in Rostock, Germany in November 2007 in honor of Professor Jan M. Hoem, brings together leading population researchers in the area of fertility, family, migration, life-expectancy, and mortality. The contributions present key issues of the new demography of Europe and discuss key research advances to understand the continent's demographic development at the turn of the 21st century.

Inhaltsverzeichnis

The demography of Europe: Introduction: Gerda Neyer, Gunnar Andersson, and Hill Kulu .
Challenges for European family and fertility research: Peter McDonald.
Welfare states, family policies and fertility in Europe: Gerda Neyer.
Delaying parenthood in East and West Germany: A mixed-methods study of the onset of childbirth and the vocabulary of motives of women of the birth cohort of 1971: Karl Ulrich Mayer and Eva Schulze.
De-standardisation or changing life course patterns? Transition to adulthood from a demographic perspective: Johannes Huinink.
Europe, the oldest-old continent:Roland Rau, Magdalena M. Muszynska, and James W. Vaupel.
Inequalities in life expectancy between and within European countries: Jacques Vallin.
The occupational mobility of return migrants: Lessons from North America: David P. Lindstrom.
Event-history analysis: Local dependence and cross-sectional sampling: Niels Keiding.

Innenansichten

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit PDF- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9789048189786
Untertitel: 2013. Auflage. Bibliographie. eBook. Sprache: Englisch. Dateigröße in MByte: 7.
Verlag: Springer Netherlands
Erscheinungsdatum: April 2013
Seitenanzahl: vi227
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben