EBOOK

FRA-MUC-FRA


€ 15,00
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Januar 2003

Beschreibung

Beschreibung

Er ist Mitte Zwanzig, hat gerade seine Ausbildung abgeschlossen und tritt seine erste Stelle an. Aller Wahrscheinlichkeit nach wird er nach drei Jahren mehr verdienen als sein Vater. Ein Traum? Vielleicht. Wenn er nach seinem ersten Vierzehnstundentag in einer fremden Stadt in sein Hotelbett fällt, kreisen seine Gedanken noch darum, was er seinen Freunden am Wochenende in der Heimatstadt alles wird erzählen können. Nach dem Tausendsten träumt er bloß noch von seinem eigenen Bett mit seiner Süßen darin. Der Aufstieg und turbulente Höhenflug eines Jungberaters. Mit Maßanzug und Mentor betritt er den Spalt zwischen Erfahrung und Erwartung.

Portrait

Michael Sahnau war mehrere Jahre als Berater im Gesundheitswesen tätig. Der Healthcare Branche blieb er verbunden und wurde Projektmanager in einem internationalen Informationstechnologie Unternehmen, bevor er sich wieder national engagierte, vertrieblich komplexe Produkte bzw. Lösungen zu implementieren.
EAN: 9783831145409
ISBN: 3831145407
Untertitel: Einmal Beratung und zurück. Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: Januar 2003
Seitenanzahl: 228 Seiten
Format: kartoniert

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

Jan Gevert - 04.11.2011, 22:47
Das Leben eines Berates im Zeitraffer
Das Buch FRA-MUC-FRA beschreibt sehr schön das Leben eines Unternehmensberaters aus der IT Branche. Im ersten Teil des Buchs wird sein Einstieg in die Beratung dargestellt. Dabei schwankt der Jungberater zwischen Stolz auf seinen neuen Arbeitgeber und vielfach auch Überforderung durch die Projekte. Der zweite Teil des Buchs spielt 4 Jahre später. Aus dem Jungberater ist mittlerweile ein angehender Projektleiter geworden, der teils immer noch sehr viel Spaß an den neuen Projekten hat. Einzig die intensive Reisetätigkeit führt immer mehr zu Missstimmungen. Von Montag Morgen bis Freitag Abend ist der Erzähler des Buchs auf Projekten in fremden Städten gestaffed . Das Privatleben beschränkt sich ausschließlich auf den Samstag und einen Teil des Sonntag. Sonntag Abend muss wieder für den Start am Montag Morgen gepackt werden. Im Laufe der Zeit wird immer deutlicher, wie die Beziehung zu seiner Freundin unter dem Job leidet. Auch unser Berater stellt sich zunehmend die Frage, ob das hohe Gehalt den Verlust an Privatleben noch ausgleicht. Das Buch hat aus meiner Sicht einen sehr hohen Unterhaltungswert trotz des ernsten Themas. Wenn man mal in einer Unternehmensberatung gearbeitet hat, muss man hier und da schmunzeln, da einem doch vieles sehr bekannt vorkommt. FRA-MUC-FRA bekommt von mir eine absolute Weiterempfehlung.