EBOOK

Geheime Kräfte


€ 15,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Juli 2013

Beschreibung

Beschreibung

Es sind häufig ganz alltägliche Ausgangssituationen, in denen Roland E. Koch seine Figuren zeigt. Sie kommen von der Arbeit nach Hause oder brechen zu einer Reise auf, haben gerade eine Scheidung hinter sich oder gesundheitliche Probleme. Der eine oder andere versucht einen Neuanfang, er hat gerade gekündigt, die Stadt gewechselt oder meldet sich bei jemandem, den er lange aus den Augen verloren hatte. Manche verlieben sich, manche haben gerade eine Liebe hinter sich. Manche hadern mit ihrem Schicksal und wollen ihr Leben noch einmal herumreißen. Die meisten aber haben sich arrangiert und fragen sich höchstens einmal in einem ruhigen Moment, wie sie nur in dieses so wenig zufriedenstellende Leben hineingeraten konnten.So alltäglich und geruhsam diese Geschichten beginnen, so zügig wenden sie sich dann allerdings ins Wundersame. Es ist beinahe, als wären diese dichten, eindringlichen Prosa-Miniaturen von einem gut durchbluteten, fantastischen Muskelgeflecht durchzogen. Immer wieder überrascht der Autor seine Figuren mit sonderbaren Ereignissen und wunderlichen Vorkommnissen. Geheime Kräfte wirken in den Menschen und um sie her, denen sie sich mit erstaunlicher Selbstverständlichkeit fügen. Am Ende träumt der Leser das Buch mehr, als dass er es liest, und beginnt sich zu fragen, wann sein eigenes Leben aus den Fugen gerät.

Portrait

Geboren 1959 in Hagen. Promovierte über Heimito von Doderer und lebt mit seiner Familie als freier Schriftsteller in Köln. Er veröffentlichte u. a. zahlreiche Kurzgeschichten, den Erzählband "Helle Nächte" (1995) sowie die Romane "Das braune Mädchen" (1998), "Paare" (2000), "Ins leise Zimmer" (2003), "Ich dachte an die vielen Morde" (2009) und "Unter fremden Himmel" (2010), "Dinge, die ich von ihm weiß" (2011). 2002 gab er die Anthologie "Der wilde Osten. Neueste deutsche Literatur" heraus. Für sein Werk wurde er vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Bettina-von-Arnim-Preis.

Pressestimmen

"Auf 2, maximal 3 Seiten wird von Männern und Frauen berichtet, in deren wohlgeordnetem Leben plötzlich etwas ganz und gar Unerwartetes geschieht, was in einem einzigen Augenblick alles verändert. Die Menschen in diesen Geschichten treibt unbewusst die Sehnsucht nach Verwandlung und Verzauberung, nach der Erlösung vom bloßen gesellschaftlichen Funktionieren. Das ist gekonnt in Szene gesetzt und fesselnd erzählt."
[Quelle: Ronald Schneider
ekz. Bibliotheksdienst]
"Die lebhaften Miniaturen erzählen von seltsamen Funden, Verwandlungen und unerhörten Ereignissen, die die Figuren ebenso im Griff haben wie sie den Leser faszinieren. An winzigen Schnittstellen hält das Wundersame, das Phantastische Einzug in den Alltag und fordert mit Phantasie und Humor die gedankliche Flexibilität heraus: leicht, träumerisch, traurig, utopisch oder unterhaltsam."
[Quelle: Bettina Hesse
WDR 5 "Bücher"]
"Die Geschichten sind treffend geschrieben, die Situationen und Figuren passend entworfen. Und auch das Merkwürdige, Sonderbare, das den Geschichten eine neue Richtung gibt, ist stimmig."
[Quelle: Andrea Müller-Schmuki
www.nahaufnahmen.ch]
"Ein wunderbares Buch, das genau ist auch da, wo es unsere profane Wirklichkeit weit hinter sich lässt."
[Quelle: buchjournal 2/2013]
"In seinen "schlafwandlerischen Kalendergeschichten" (Frank Schulz) hält uns der 1959 in Hagen geborene Autor Roland E. Koch einen Spiegel vor und wirft 1001 subtile Fragen auf. Eine kurzweilige und buchstäblich wunderbare Lektüre, die ihre subversive Attitüde erst auf dem zweiten Blick zu erkennen gibt."
[Quelle: Walter Gödden
Westfalenspiegel 3-2013]

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783943941289
Untertitel: Miniaturen.
Verlag: Dittrich Verlag
Erscheinungsdatum: Juli 2013
Seitenanzahl: 200 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Keiner
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben