EBOOK

Dreimal im Leben

Hörbuch Download
€ 15,49
CD-Preis € 24,99
 
MP3 Hörbuch Download
Sofort lieferbar (Download)
August 2013

Beschreibung

Beschreibung

Es gibt Tangos zum Leiden ...
... und Tangos zum TÖTEN

Max Costa ist ein charmanter Held, er ist attraktiv, arbeitet als professioneller Eintänzer auf Schiffen und in Hotels, verdient zusätzlich viel Geld als Gigolo und Trickbetrüger. Und er jagt alles, was ihm nicht gehört. Sein Blick fällt auf ein ganz außergewöhnliches Kunstwerk: die Schönheit Mecha Inzunza, Tochter des Mineralwasserkönigs und Frau des gefeierten Komponisten Armando de Troeye, er doppelt so alt wie seine Ehefrau und guter Freund von Picasso und Strawinsky. De Troeye treibt eine Wette mit seinem alten Freund Ravel an, er will einen Tango komponieren, der den Erfolg des Bolero noch überbietet. Und so reist das Ehepaar Troeye nach Buenos Aires, um den perfekten Tango zu finden. Dort erweist sich Max als idealer Fremdenführer und leidenschaftlicher Liebhaber ...

Portrait

Arturo Pérez-Reverte, geboren 1951 im spanischen Cartagena, ist Schriftsteller und Journalist. Seine Romane sind in 34 Sprachen übersetzt und in über 50 Ländern erschienen, sein Welterfolg "Der Club Dumas" wurde von Roman Polanski unter dem Titel "Die neun Pforten" verfilmt. 2003 wurde er in die Königliche Akademie Spaniens berufen.

Burghart Klaußner, geboren in Berlin, absolvierte dort 1972 die Max-Reinhard-Schule und ist seither an allen wesentlichen deutschen Bühnen zu Hause. Für seine Film- und Fernseharbeiten bekam er zahlreiche Auszeichnungen, 2009 erneut den Deutschen Filmpreis für seine Rolle des Pfarrers in Das weiße Band. Für den Hörverlag wirkte er u.a. bereits im Hörspiel zu Hermann Hesses Roman Das Glasperlenspiel mit. 2011 wurde Burghart Klaußner mit dem Deutschen Hörbuchpreis als Bester Interpret ausgezeichnet.
EAN: 9783844512854
Untertitel: Gekürzte Lesung. Originaltitel: © 2012, Arturo Pérez-Reverte © der deutschen Ausgabe Insel Verlag Berlin 2013, (P) Der Hörverlag 2013. Laufzeit ca. 588 Minuten. Kompressionsrate: 192 kbps. Tracks: 81.
Verlag: Der Hörverlag
Erscheinungsdatum: August 2013
Format: MP3 Hörbuch Download

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

Das fliegende Bücherzimmer - 09.04.2014, 17:04
einfach toll
Im Jahre 1928 arbeitet Max als Eintänzer. Hübsch, charmant und vor allem ein toller Tangotänzer. Hier begegnet er auf dem Luxusdampfer Mecha. So hübsch und funkelnd wie ihre Augen ist auch ihr Collier um den Hals. Max ist von beidem gefährlich angezogen und ihr Ehemann, ein weltberühmter Komponist, findet Max ebenfalls interessant. Bei ihrer zweiten, zufälligen Begegnung, treffen sie in Nizza aufeinander und es beginnt erneut ein gefährlicher Tanz und Mechas zweiter Ehemann, ein Diplomat, kann den Konkurrenten Max nicht greifen. Dann gibt es wieder viele Jahre in denen Max sein Leben lebt, neue Betätigungsfelder sucht, weil er als Eintänzer nicht mehr frisch und jung genug ist, als er dann doch wieder auf Mecha trifft. An ihrer Seite ihr Sohn, ein Schachgenie und wieder steckt Max mitten drin im Gefühlschaos und irgendetwas ist da noch, was er übersehen hat. Arturo Pérez-Reverte spannt einen großen Erzählbogen und entführt uns an wunderschöne, glitzernde, schillernde Orte, aber auch in üble Spelunken, mit Rauch verhangene Hinterhoftangokneipen und tief ins Herz von Max. Man möchte unbedingt ein Tänzchen wagen, auf ein Glas an die Bar sitzen oder eine Partie Schach spielen. Ein ganz großer Erzählmeister!