EBOOK

Global Markets and Government Regulation in Telecommunications


€ 84,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
März 2013

Beschreibung

Beschreibung

In recent years, liberalization, privatization and deregulation have become commonplace in sectors once dominated by government-owned monopolies. In telecommunications, for example, during the 1990s, more than 129 countries established independent regulatory agencies and more than 100 countries privatized the state-owned telecom operator. Why did so many countries liberalize in such a short period of time? For example, why did both Denmark and Burundi, nations different along so many relevant dimensions, liberalize their telecom sectors around the same time? Kirsten L. Rodine-Hardy argues that international organizations - not national governments or market forces - are the primary drivers of policy convergence in the important arena of telecommunications regulation: they create and shape preferences for reform and provide forums for expert discussions and the emergence of policy standards. Yet she also shows that international convergence leaves room for substantial variation among countries, using both econometric analysis and controlled case comparisons of eight European countries.

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit PDF- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9781107302594
Untertitel: Sprache: Englisch.
Verlag: Cambridge University Press
Erscheinungsdatum: März 2013
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben