EBOOK

Carl Benz: Lebensfahrt eines deutschen Erfinders. Autobiographie


€ 29,50
 
gebunden
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Oktober 2013

Beschreibung

Beschreibung

Dies sind die originalen Aufzeichnungen von Carl Benz, der sein Leben und seine Erfindung des Automobils vom ersten Entwurf bis zum funktionsfähigen Fahrzeug rekapituliert. Anhand von Abbildungen, Skizzen und technischen Zeichungen beschreibt der geniale deutsche Erfinder die zahlreichen Hürden, die es bis zum fertigen Automobil zu überwinden galt.
Die Faszination des Menschen im Hinblick auf das Automobil reißt bis heute nicht ab. Dieses Werk beschreibt eine besondere Lebensgeschichte, und die Realisierung eines Traumes, der Geschichte schrieb. Vollständig überarbeitete Neuauflage der Originalausgabe von 1925.
Carl Friedrich Benz, 1844 in Mühlburg bei Karlsruhe geboren, gilt als einer der maßgeblichen Entwickler des Automobils. Nach seinem Maschinenbaustudium arbeitete er als Schlosser und Konstrukteur und gründete 1871 die "Eisengießerei und mechanische Werkstätte". 1883 gründete er die "Benz & Cie. Rheinische Gasmotorenfabrik" (spätere "Daimler-Benz AG") und widmete sich fortan dem Bau von Automobilen, wofür er 1886 ein erstes Patent erhielt. 1888 und 1889 präsentierte Benz seine drei-, später vierrädrigen Automobile auf Ausstellungen in München und Paris. Im Jahre 1903 verließ er die "Benz & Cie." und gründete 1906 die Firma "Carl Benz Söhne" in Ladenburg, wo eine Automobilbau-Fabrik entstand. Seit 1872 war Benz mit Bertha Ringer verheiratet, mit der er 5 Kinder hatte. Im April 1929 starb er in Ladenburg.
EAN: 9783863476588
ISBN: 3863476581
Untertitel: Vollständig überarbeitete Neuausgabe. HC runder Rücken mit Schutzumschlag.
Verlag: Severus
Erscheinungsdatum: Oktober 2013
Seitenanzahl: 152 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben