EBOOK

Ach, Sie unterrichten Religion?


€ 19,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
März 2003

Beschreibung

Beschreibung

In diesem Buch geht es um Theorie und Praxis des Religionsunterrichts: Theorie ohne Praxis wird oft zur realitätsfernen Spekulation; Praxis ohne Theorie verliert sich schnell in Aktionismus oder perspektivenloser Routine. In über 50 Beiträgen informieren erfahrene Fachleute aus beiden Konfessionen anschaulich und praxisnah über alle entscheidenden Alltagsfragen des Religionsunterrichts: knapp, praxisbezogen, schnell orientierend.

Portrait

StD'in Iris Bosold ist Dozentin für Religionspädagogik in der Berufseinführung der Pastoralassistentinnen und -assistenten sowie der Alumnen, Diakone und Vikare in der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Sie leitet das Religionspädagogische Institut in Rottenburg.

Pressestimmen

"Wer selber dieses Fach unterrichtet, wird die Titelfrage auch schon gehört haben. Eine Bemerkung zwischen "ungläubigem Staunen, mildem Spott und versteckter Bewunderung" (7). Dass der Religionsunterricht eben (k)ein Fach wie jedes andere ist, bedarf der ständigen Reflexion nach innen wie der Plausibilisierung nach außen.


Die vorliegende Artikelsammlung bietet eine aktuelle Zwischenbilanz über die Theorie, mehr aber noch über die Praxis des Faches sowie die praxisrelevanten Trends in der Religionspädagogik. Neben "grundlegenden Fragestellungen" (9-136) erörtern die 54 Artikel "methodisch-didaktische Aspekte" (137-262) und "Themen- und Arbeitsfelder" des RU (263-302). Die 24 Autor(inn)en entstammen beiden Konfessionen und gehören größtenteils zur "Konferenz der baden-württem-bergischen Fachleiterinnen und Fachleiter für Evangelische und Katholische Religionslehre", sind also mit den Bedingungen der Praxis bestens vertraut, was die solide und kundige Bestands-aufnahme besonders glaubwürdig macht.


Seine speziellen Nutzen und Orientierungswert - sowohl für Praktiker als auch Studierende und Berufsanfänger - erhält das Werk durch praktische Tipps als auch Artikel, die man in dieser form in vergleichbaren Handbüchern nicht findet (z.B. über Computer, Disziplinprobleme und die Sprache im RU). Wenn auch primär der gymnasiale Arbeitsbereich reflektiert wird, so gilt doch Vieles auch darüber hinaus."


EAN: 9783466366149
ISBN: 3466366143
Untertitel: Methoden, Tipps und Trends. 4 Abbildungen.
Verlag: Kösel-Verlag
Erscheinungsdatum: März 2003
Seitenanzahl: 304 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben