EBOOK

Das Testament des Hundes und andere Denkwürdigkeiten


€ 10,00
 
geheftet
Sofort lieferbar
Februar 2009

Beschreibung

Beschreibung

Das Mittelalter war nicht "finster", sondern fesselnd, humorvoll, facettenreich und tiefsinnig - eben menschlich. Diese Einsicht wollen die drei (unabhängig voneinander benutzbaren) Hefte heutigen Schülerinnen und Schülern vermitteln; aber auch, dass sich nicht nur die Klassiker, sondern lateinische Texte aller Epochen durch Gedankenreichtum und Formschönheit auszeichnen.
Zu diesem Zweck wurden Texte von der späten Antike bis zum ausgehenden Mittelalter um drei Titelgeschichten gruppiert, die jeweils einen gemeinsamen Leitgedanken veranschaulichen: Versuche der Daseinsbewältigung und Sinngebung -  Frauenbilder -  Denken und Handeln in extremen Situationen.
Dazu finden sich varia et diversa aus der Lyrik, dem Drama, der Vulgata, aus Heiligenlegenden, Briefen, Fabeln, Novellen und vielem anderen mehr.
Die neben dem lateinischen Text stehenden und reichlich bemessenen Vokabelhilfen forcieren eine flüssige Lektüre.


Portrait

Bearbeitet von Rainer Nickel und Stephanie Künne
EAN: 9783766151285
ISBN: 3766151282
Untertitel: Florilegium mediaevale 1. 'Testimonia'. 1. , Auflage 2010. Sprachen: Lateinisch Latin.
Verlag: Buchner, C.C. Verlag
Erscheinungsdatum: Februar 2009
Seitenanzahl: 64 Seiten
Format: geheftet
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben