The Pen Friend

€ 5,49
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
September 2012



'I write to try to see you as you were, or what you have become. You left no forwarding address: that was part of your intention. For when we wrote those letters to each other all those years ago, we wrote as much for ourselves as for each other.'

More than twenty years after the end of their love affair, Gabriel receives a cryptic postcard from old flame Nina. It is the first of thirteen cards from her, each one provoking a series of reveries about their life together in 1980s Belfast.

The Pen Friend is, however, much more than a love story. As Gabriel teases out the significance of the cards, his reveries develop into richly textured meditations on writing, memory, spiritualism and surveillance. The result is an intricate web of fact and fiction - moving easily between such varied subjects as the Troubles, Esperanto and John Lavery - a strange and wonderful novel by one of our finest Irish writers.

If you enjoyed The Pen Friend, you might also enjoy Ciaran Carson's Exchange Place, a brilliant thriller set in Paris and Belfast.


Ciaran Carson was born in Belfast in 1948. He is the author of nine collections of poems, including Belfast Confetti, First Language, and Breaking News. His prose works include Last Night’s Fun, a book about Irish traditional music; The Star Factory, a memoir of Belfast; Fishing for Amber: A Long Story; and a novel, Shamrock Tea, which was long-listed for the 2001 Booker Prize. His translation of Dante’s Inferno won the 2002 Oxford Weidenfeld Translation prize, and his translation of Brian Merriman’s Cúirt an Mhéan Oíche (The Midnight Court) appeared in 2005. A translation of the Old Irish epic Táin Bó Cuailnge was published by Penguin Classics in 2007. For All We Know (2008) was a Poetry Book Society Choice. His Collected Poems was published in 2008. His most recent volumes of poetry are On the Night Watch (2009) and Until Before After (2010). He is the author or two novels, The Pen Friend (2009) and Exchange Place (2012).


Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit epub- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9780856401053
Untertitel: A Novel. Sprache: Englisch.
Verlag: Blackstaff Press Ltd
Erscheinungsdatum: September 2012
Seitenanzahl: 224 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben