EBOOK

Bödelstedt oder Würstchen bürgerlich


€ 20,00
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Dezember 2002

Beschreibung

Beschreibung

Auch 36 Jahre nach dem ersten Erscheinen von Kay Hoffs Roman Bödelstedt
oder Würstchen bürgerlich - damals ein weltweit und nachhaltig beachtetes
literarisches Ereignis - hat das Buch nichts von seiner erzählerischen
Frische und Farbigkeit verloren. Und frisch und vielgestaltig ist nach
wie vor die satirische Schärfe, mit der eine holsteinische Kleinstadt in
der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts so anschaulich wie unverblümt geschildert
und durchleuchtet wird. Deshalb bietet Bödelstedt dem Leser und der Leserin,
die sich auf die kunstvolle literarische Form einlassen, noch immer ein
hohes Lesevergnügen bis zur letzten Seite. Insofern dürfte Hoffs Roman,
der von der in- und ausländischen Kritik oft in der Nachfolge Wielands,
Jean Pauls, Molieres, Thomas Manns und Flauberts gesehen wurde, schon heute
so etwas wie ein Klassiker der Gegenwartsliteratur sein. Diesen Roman sollte
man gelesen haben, um die Vergangenheit und sich selbst besser verstehen
zu können.
TML>
EAN: 9783932212444
ISBN: 3932212444
Untertitel: Paperback.
Verlag: Carl Böschen Verlag
Erscheinungsdatum: Dezember 2002
Seitenanzahl: 360 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben