EBOOK

Handbuch Opferschutz und Opferhilfe


€ 38,00
 
kartoniert
Noch nicht erschienen
September 2003

Beschreibung

Beschreibung

Dem Opfer- und Zeugenschutz kommt im Zusammenhang mit Straftaten eine erhebliche - auch verfassungsrechtlich gebotene - Bedeutung zu.
Das praxisorientierte Handbuch
. beschreibt aus der Sicht der Opfer bzw. Zeugen die nach der Tat und während des Strafverfahrens üblichen Abläufe und Geschehnisse (von der psychosozialen Situation des Opfers unmittelbar nach der Tat bis zur Urteilsverkündung)
. geht auf die Themenbereiche Nebenklage, Adhäsion und Privatklage ein
. erläutert die Rechte der Medien
. orientiert über die gesetzlichen Möglichkeiten der Opferentschädigung und
. informiert umfassend über die gesetzlichen und organisatorischen Möglichkeiten des Opfer- und Zeugenschutzes sowie Strategien zur psychischen Bewältigung des Erlebten.
Die besondere rechtliche und soziale Situation spezieller Opfergruppen (Kinder, Frauen, Ältere usw.) wird eingehend behandelt. Der Anhang mit praktischen Arbeitshilfen (wie Adressen, Checklisten) erhöht den praktischen Nutzen des Werkes.
Die Verfasser sind als Psychologen bzw. Juristen tätig und bringen ihre praktischen Erfahrungen im Bereich des Opferschutzes ein.
EAN: 9783789082290
ISBN: 3789082295
Untertitel: 2. Auflage. Mit Abbildungen und Übersichten.
Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Erscheinungsdatum: September 2003
Seitenanzahl: 431 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben