EBOOK

Friedrich Schillers ' Wilhelm Tell', szenisch interpretiert


€ 14,50
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 2003

Beschreibung

Beschreibung

Ingo SchellerDer Band enthält den vollständigen Text und macht zahlreiche Vorschläge, wie dieses Drama mit Mitteln des szenischen Spiels interpretiert werden kann. Er stellt anschauliches Bild- und Textmaterial für das Verstehen historischer Hintergründe zur Verfügung und skizziert detailliert, wie sich Schülerinnen und Schüler durch Rollenschreiben, Rollengespräche, Standbilder, Szenisches Lesen und Szenisches Spiel einen Zugang erarbeiten können."

Portrait

Friedrich von Schiller wurde 1759 in Marbach geboren. Auf Befehl des Herzogs Karl Eugen musste der junge Schiller 1773 in die 'Militär-Pflanzschule' eintreten, wo er ab 1775 Medizin studierte; später wurde er Regimentsmedicus in Stuttgart, das er 1782 nach Arrest und Schreibverbot wegen seines Stückes 'Die Räuber' jedoch fluchtartig verließ. 1789 wurde er zum Professor der Geschichte und Philosophie in Jena ernannt, 1799 ließ er sich endgültig in Weimar nieder. Schiller starb am 9.5.1805 in Weimar.
EAN: 9783123063800
ISBN: 3123063801
Untertitel: 'Werkstatt Literatur'.
Verlag: Klett Ernst /Schulbuch
Erscheinungsdatum: Januar 2003
Seitenanzahl: 144 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben