EBOOK

Exit-Optionen für Projektbeteiligungen der privat finanzierten wirtschaftlichen Infrastruktur


€ 28,60
 
kartoniert
Sofort lieferbar
März 2013

Beschreibung

Beschreibung

Wesentliche Voraussetzungen für das Entstehen eines Zweitmarktes für Projektbeteiligungen im Rahmen das PPP sind, dass die Exit-Optionen der Verkäufer von Projektbeteiligten mit den Einstiegsoptionen potenzieller Käufer im Zweitmarkt in Übereinstimmung zu bringen sind und funktionierende Märkte mit entsprechenden Rahmenbedingungen und geeigneten Transaktionsprozessen existieren.In der vorliegenden Arbeit werden Lösungsansätze für die Unternehmen der Bauindustrie und des bauindustriellen Mittelstandes als Entwickler privat finanzierter Infrastruktur zur Verbesserung ihrer Eigenkapitalsituation untersucht, indem ihre Projektbeteiligungen mittels bereits im Erstmarkt angepasst entwickelter Exit-Strategien später auf einem Zweitmarkt für Projektbeteiligungen erlösmaximierend veräußert werden können. Mit der Idee, die Exit-Optionen der strategischen Investoren im Erstmarkt mithilfe einer systematischen und strukturierten Untersuchung der relevanten Strategievariablen abzuleiten, wird für diese insgesamt ein wertvolles, zusätzliches Instrumentarium der Projektstrukturierung bzw. -entwicklung im Erstmarkt geschaffen, das in Umfang, Tiefe und Stringenz der erarbeiteten Aspekte bisher nicht existierte, jedoch absehbar eine enorme Bedeutung für die Werthaltigkeit ihrer Investitionen darstellt.
EAN: 9783957730541
ISBN: 3957730546
Untertitel: Ein Beitrag zur Beteiligungsstrategie strategischer Investoren. 'Schriftenreihe der Professur Betriebswirtschaftslehre im Bauwesen'. Zahlreiche Abbildungen.
Verlag: Bauhaus-Universität
Erscheinungsdatum: März 2013
Seitenanzahl: 304 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben