Oxford Handbook of International Law in Armed Conflict

€ 47,99
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
März 2014



Which human rights violations or war crimes allegations result in exclusion from the refugee regime? What human rights protections apply to someone declared an unlawful combatant? Which human rights obligations apply to the actions of armed forces acting abroad? Over the past ten years the content and application of international law in armed conflict has changed dramatically. An authoritative and comprehensive study of the role of international law in armedconflicts, this Oxford Handbook engages in a broad analysis of international humanitarian law, human rights law, refugee law, international criminal law, environmental law, and the law on the use of force. With an international group of expert contributors, this book has a global, multi-disciplinaryperspective on the place of law in war.The Handbook consists of 35 Chapters in seven parts. Part A provides the historical background and sets out some of the contemporary challenges. Part B considers the relevant sources of international law. Part C describes the different legal regimes: land warfare, air war fare, maritime warfare, the law of occupation, the law applicable to peace operations, and the law of neutrality. Part D introduces crucial concepts in international humanitarian law: weapons and the concepts of superfluousinjury and unnecessary suffering, the principle of distinction, proportionality, genocide and crimes against humanity, grave breaches and war crimes, and internal armed conflict. Part E looks at fundamental rights: the right to life, the prohibition on torture, the right to fair trial, economic,social and cultural rights, the protection of the environment, the protection of cultural property, the human rights of the members of the armed forces, and the protection of children. Part F covers important issues such as: the use of force, terrorism, unlawful combatants, the application of human rights in times of armed conflict, refugee law, and the issues of gender in times of armed conflict. Part G deals with accountability issues including those related to private security companies andarmed groups, as well as questions of state responsibility brought before national courts and issues related to transitional justice.


Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit epub- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9780191632693
Untertitel: Sprache: Englisch.
Verlag: OUP Oxford
Erscheinungsdatum: März 2014
Seitenanzahl: 1008 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben