EBOOK

Meine Welt bin ich


€ 13,80
 
gebunden
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Februar 2003

Beschreibung

Beschreibung

In meinem ersten Buch erzähle ich die Geschichte meines Lebens. Es ist beinahe eine Reise durch Deutschland. Meine Eltern siedelten 1939 von Westfalen um nach Pommern. 1945 wurde mein Vater von den russischen Soldaten verschleppt und blieb vermisst. Meiner Mutter gelang es 1948 mit sieben Kindern wieder nach Westdeutschland zu kommen, zunächst nach Niedersachsen und später nach Westfalen, wo auch ihre Geschwister und Mutter noch lebten.Nach meiner Ausbildung zog es mich in die Ferne. Ich "wanderte aus" nach Süddeutschland, erst nach Grenzach und 1971 nach Ulm. In dem Buch erzähle ich die einzelnen Stationen dieser "Wanderung".

Portrait

Johanna Sameit ist geboren 1937 in der Nähe von Iserlohn, Westfalen - 1939 Umsiedlung nach Stolp, Pommern - 1948 zuück nach Quakenbrück, Niedersachen - später wieder nach Iserlohn.Nach Beendigung der Schul- und Lehrzeit ging Johanna Sameit nach Süddeutschland - 1959 nach Grenzach bei Basel und 1971 nach Ulm. Sie lebt jetzt in Weißenhorn - 25 km südlich von Ulm.Als Industriekauffrau, Bilanzbuchhalterin und Fachkauffrau für Organisation hat sie mit Menschen aus allen Gesellschaftsschichten gelebt und gearbeitet und gelernt, in den Gehirnstrukturen ihrer jeweiligen Kontaktpersonen spazieren zu gehen. Menschen helfen, beraten und unterstüzen ist ihre Lebensaufgabe.
EAN: 9783831147137
ISBN: 3831147132
Untertitel: Stationen eines bewegten Lebens. HC gerader Rücken mit Schutzumschlag.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: Februar 2003
Seitenanzahl: 68 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben