EBOOK

Harmonisierungsoptionen im Bereich des Rechtsübergangs und der Lizenzierung von Markenrechten


€ 32,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
April 2014

Beschreibung

Beschreibung

Die hohe ökonomische Relevanz des Markenschutzes sowie die damit einhergehende Problematik der Verwertbarkeit von Marken und die fortschreitenden Integrationsbestrebungen auf europäischer Ebene geben Anlass für die Untersuchung weitergehender Harmonisierungsoptionen im Bereich des Rechtsübergangs und der Lizenzierung von Markenrechten.Die derzeitige Markenrichtlinie trifft inhaltlich vor allem Regelungen über Markenformen, Eintragungshindernisse, Rechte aus der Marke und Benutzungsregelungen. Hinsichtlich der Lizenzierung von Markenrechten enthält die Markenrichtlinie nur eine rudimentäre Regelung. Die Regelungen der Gemeinschaftsmarkenverordnung gehen dagegen über den Regelungsgehalt der Markenrichtlinie hinaus und enthalten auch Vorschriften über den Rechtsübergang der Marke und die Verwendung der Marke als Sicherungsrecht sowie deren Behandlung in der Zwangsvollstreckung und Insolvenz. Dieser Unterschied in der Regelungstiefe, aber auch die rechtsvergleichende Betrachtung der mitgliedstaatlichen Markenrechtsordnungen berechtigen die Frage, inwieweit auch im Rahmen der Markenrichtlinie weitergehende Harmonisierungsvorschläge für den Bereich des Rechtsübergangs und die Lizenzierung gemacht werden können und eine weitere Angleichung der nationalen Markenrechte vorgenommen werden kann. Thematische Schwerpunkte der Arbeit bilden der Bindungsgrundsatz der Marke an den Geschäftsbetrieb, die im Rahmen des Rechtsübergangs und der Lizenzierung von Markenrechten potentiell bestehende Irreführungsgefahr, die Regelungen zum einfachen Rechtsübergang, die Verwendung der Marke als Sicherungsrecht und deren Behandlung in der Insolvenz und Zwangsvollstreckung sowie die Lizenzierung von Markenrechten.

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783831670369
Untertitel: Dateigröße in MByte: 11.
Verlag: Herbert Utz Verlag
Erscheinungsdatum: April 2014
Seitenanzahl: 409 Seiten
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Keiner
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben