EBOOK

Wirtschaftlichkeit von Photovoltaikanlagen zur Stromeinspeisung für Inbetriebnahmen im Einfamilienhausbereich ab dem Jahr 2004


€ 38,00
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Juli 2014

Beschreibung

Beschreibung

Inhaltsangabe:Einleitung:
In der 2. Auflage werden die Erkenntnisse aus der 1. Auflage aktualisiert. Dabei finden gesetzliche Änderungen sowie Änderungen bei den Fördermöglichkeiten Berücksichtigung und die Zinssätze wurden angepasst.
Nach dem die Förderkapazitäten aus dem 100.000 Dächer-Solarstrom-Programm aufgebraucht sind, soll aufgezeigt werden welche Fördermöglichkeiten sich dem Investor aktuell bieten. Hierbei fällt der Schwerpunkt auf die Betrachtung des CO2 Minderungs-Programms, da dieses zur Zeit für Investoren im Einfamilienhausbereich die günstigsten Kreditzinsen bietet.
Gegenübergestellt wird daher welche Kreditlaufzeit für den Investor am vorteilhaftesten ist. Das CO2 Minderungs-Programm bietet für bezüglich der Laufzeit des Kredites folgende Alternativen:
Laufzeit 10 Jahre bei bis zu 2 tilgungsfreien Jahren, Laufzeit 20 Jahre bei bis zu 3 tilgungsfreien Jahren, Laufzeit 30 Jahre bei bis zu 5 tilgungsfreien Jahren.
Letztere Alternative wird nicht weiter betrachtet, da die Kreditlaufzeit den Zeitraum von 20 Jahren plus dem Jahr der Inbetriebnahme übersteigt, für welchen nach dem EEG die gesetzlich garantierte Einspeisevergütung gezahlt wird.
Ferner wird bei den Berechnung in dieser Auflage die EEG-Novelle berücksichtigt, welche voraussichtlich ab dem 1.1.2004 eine konstante und höhere Einspeisevergütung garantiert als die bisher degressive, weil jährlich um 5% verringerte Einspeisevergütung für Inbetriebnahmen bis zum 31.12.2003.
Die Erhöhung der Einspeisevergütung soll den Wegfall des für den Anlagenbetreiber günstigeren Kreditzins aus dem 100.000 Dächer-Solarstrom-Programm ausgleichen.
Die Annahmen über Zinssätze, Fördermöglichkeiten und Fristen erfolgten zum Stichtag 31.10.2003.
Bezüglich der Frage einer übersichtlichen Gestaltung der aufgeführten Tabellen, deren Größe und deren sinnvollste Einbindung in diese Arbeit entschied ich mich aus Gründen der leichteren Handhabung und der besseren Übersichtlichkeit gegen eine Auflistung im Anhang. Die erstellten Tabellen sind in diese Arbeit wie bei der 1.Auflage im DIN A4-Format an der jeweiligen Stelle der Untersuchung eingebunden.
Eine Gegenüberstellung des CO2 Minderungs-Programms mit dem ausgelaufenen 100.000 Dächer-Solarstrom-Programm ist nicht Inhalt der Ausführungen in dieser 2. Auflage.
Ein Vergleich dieser beiden Förderprogramme mit ihren gegenseitigen Vor- und Nachteilen war Aufgabe meiner ersten wissenschaftlichen Untersuchung. Die Ergebnisse können meiner 1. Auflage entnommen werden.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
0.1Vorwort zur 2. Auflage
0.2Vorwort zur 1. Auflage
Abkürzungsverzeichnis
Abbildungs- und Tabellenverzeichnis
I.Einleitung
Aktueller Stand der Stromwirtschaft1
II.Hauptteil
1.Theoretische Grundlagen
1.1Fördermöglichkeiten
1.1.1Förderung durch die Einspeisevergütung des EEG (mit EEG-Novelle)7
1.1.2Das 100.000 Dächer-Solarstrom-Programm (Förderung aufgebraucht)9
1.1.3CO2 Minderungs-Programm der KfW9
1.1.4KfW-Sonderprogramm Photovoltaik10
1.1.5ERP-Umwelt- und Energiesparprogramm der KfW11
1.1.6KfW-Umweltprogramm12
1.1.7Bewag-Förderung ¿Energie 2002¿ als Zuschuss13
1.1.8Weitere Förderungen je nach Bundesland14
1.1.9Förderung Gewerbetreibender14
1.2Steuerliche Aspekte
1.2.1Abschreibungsmethoden15
a)lineare Abschreibung16
b)degressive Abschreibung17
c)linear-degressive Abschreibung17
d)Sonderabschreibung17
1.2.2Umsatzsteuer18
1.2.3Einkommensteuer19
1.2.4Gewerbesteuer21
1.2.5Bauabzugssteuer21
1.2.6Auswirkungen auf die Ökozulage22
1.3Rechtliche und sonstige Aspekte
1.3.1Netzeinspeisung23
1.3.2Bauordnungsrecht25
1.3.3Versicherung26
1.4Betriebswirtschaftliche Aspekte
1.4.1Wirtschaftlichkeitsbetrachtung hinsichtlich Liquidität und Endwert der Investition27
1.4.2Wirtschaftlichkeitsbetrachtung hinsichtlich Gewinn/Verlust unter Berücksichtigung von Steuern und Abschreibung28
1.4.3Investitionsrechenverfahren31
a)Amortisationsrechnung33
b)Rentabilitätsrechnung37
c)Kapitalwertmethode38
1.4.4Einzelinvestitionsentscheidung bei Ungewissheit40
a)Korrekturverfahren40
b)Sensitivitätsanalyse41
2.Annahmen (für eine Inbetriebnahme am Standort Berlin)
2.1Investitionskosten einer Photovoltaikanlage42
2.2Betriebskosten / laufende Kosten44
2.3Inflation46
2.4Weitere Annahmen46
2.4.1Globalstrahlung46
2.4.2Ausrichtung der Photovoltaikanlage49
2.4.3Jährliche Einspeisung einer Anlage mit 4,0 kWp Anlagenleistung51
2.4.4Individuelle Annahmen über Förderung52
2.4.5Individuelle steuerliche Annahmen53
3.Wirtschaftlichkeitsuntersuchung
Umsetzung der theoretischen Grundlagen und Annahmen anhand eines Beispiels unter Verwendung der Standardsoftware Excel
3.1Liquidität und Endwert der Investition ( Betriebserfolg )56
3.2Gewinn/Verlust unter Berücksichtigung von Steuern und Abschreibungen57
3.3Amortisationsrechnung58
3.3.1Durchschnittsmethode59
3.3.2Kumulationsmethode59
3.4Rentabilitätsrechnung60
3.5Kapitalwertmethode62
3.6Einzelinvestitionsentscheidung bei Ungewissheit64
3.6.1Korrekturverfahren bei 100%iger Förderung aus dem CO2 Minderungs-Programm
a)10 Jahre Kreditlaufzeit bei 2 tilgungsfreien Jahren64
b)20 Jahre Kreditlaufzeit bei 3 tilgungsfreien Jahren66
3.6.2Sensitivitätsanalyse
a)Sensitivitätsanalyse bezüglich des Kapitalwertes der Investition67
b)Sensitivitätsanalyse bezüglich des Endwertes der Investition70
4.Auswertung der Ergebnisse der einzelnen Methoden in Hinsicht auf Realisierung des Investitionsvorhabens
4.1Ergebnis der Wirtschaftlichkeitsuntersuchung bei 100%iger Förderung aus dem CO2 Minderungs-Programm bei einer Kreditlaufzeit von 10 Jahren mit 2 tilgungsfreien Jahren71
4.2Ergebnis der Wirtschaftlichkeitsuntersuchung bei 100%iger Förderung aus dem CO2 Minderungs-Programm bei einer Kreditlaufzeit von 20 Jahren mit 3 tilgungsfreien Jahren75
5.Abschließende Empfehlung über die Realisierung des Investitionsvorhabens unter 100%iger Förderung aus dem CO2 Minderungs-Programm
5.1Realisierung der Investition in eine Photovoltaikanlage mit 4,0 kWp Anlagenleistung bei einer Kreditlaufzeit von 10 Jahren mit 2 tilgungsfreien Jahren79
5.2Realisierung der Investition in eine Photovoltaikanlage mit 4,0 kWp Anlagenleistung bei einer Kreditlaufzeit von 20 Jahren mit 3 tilgungsfreien Jahren82
6.Zusammenfassung85
III.Schlussbetrachtung86
Anhang
Wirtschaftlichkeitsuntersuchung bezüglich Liquidität und Endwert bei 50%iger Förderung aus dem CO2 Minderungs-Programm und 50%iger Förderung aus dem KfW-Umweltprogramm
Auszug aus dem EEG
Mustereinspeisevertrag
Literaturverzeichnis

Portrait

1) Diplom-Verwaltungswirt (seit 1993): Studienabschluss mit der Thesis "Finanzielle Belastung der gesetzlichen Rentenversicherung durch versorgungsstaatliche Elemente in der Rentenformel." 2) Diplom-Kaufmann (seit 2003): Studienabschluss mit der Thesis "Wirtschaftlichkeitsuntersuchung von Photovoltaikanlagen im Einfamilienhausbereich." 3) Mitglied des Prüfungsausschusses der Industrie- und Handelskammer (IHK) Berlin für das Prüfungsfach "Technische Betriebswirtschaft" 4) Mitarbeiter des Forschungsdatenzentrum der Rentenversicherung (FDZ-RV) im Geschäftsbereich "Forschung und Entwicklung" der Deutschen Rentenversicherung Bund.

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783832474584
Untertitel: Aktualisierung der Diplomarbeit "Wirtschaftlichkeitsuntersuchung von Photovoltaikanlagen bei Eigenheimbauten unter besonderer Berücksichtigung des Standortes Berlin". Dateigröße in MByte: 6.
Verlag: Diplomica Verlag
Erscheinungsdatum: Juli 2014
Seitenanzahl: 144 Seiten
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Keiner
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben