EBOOK

Schulbildung als Einflussfaktor für die Bevölkerungsentwicklung in Indien


€ 48,00
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Juli 2014

Beschreibung

Beschreibung

Inhaltsangabe:Einleitung:
Anhand von aktuellen Bevölkerungsdaten wird auf die Y6B-Problematik, also die langfristigen Folgen des raschen Bevölkerungswachstums auf soziale, wirtschaftliche, kulturelle und politische Probleme und Krisenpotentiale, näher eingegangen. Nach einer ausführlichen Analyse der aktuellen Lage der Weltbevölkerung wird mit Hilfe von spezifischen Daten über den indischen Subkontinent ein individuelles Argumentationsgerüst für die demographische Problematik des bald bevölkerungsreichsten Landes der Welt angelegt.
Zusätzlich erfolgt eine Einführung in die Wissenschaft der Demographie, anhand welcher im Anschluss die Situation der indischen Bevölkerung dargestellt wird. Hauptargument der Arbeit ist der positive Einfluss von Schul-, Aus- und Weiterbildung auf die demographische Entwicklung, also den langsameren Bevölkerungsanstieg, in Indien und weltweit. Es werden verschiedene zukunftsträchtige (informationstechnologische) Methoden zur Verbesserung des Bildungssektors aufgezeigt und richtige Verhaltensweisen für die indische Regierung, NGOs und private Personen dargestellt. Diese Arbeit aktualisiert viele der veralteten Daten über Indien und stellt anhand verschiedener Auszüge auch ein Gesamtbild über Indiens Bevölkerung, deren Probleme, Ziele und mögliche Lösungsansätze dar.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
1.EINLEITUNG8
2.INDIEN ¿ EINE ÜBERSICHT12
2.1Geographie12
2.2Kulturelle Charakteristika Indiens14
2.2.1Religion14
2.2.2Sprache15
2.2.3Politik und politische Geschichte16
2.2.4Patriarchat19
2.2.5Das Kastensystem20
2.3Die wirtschaftliche Entwicklung23
2.3.1Die wirtschaftliche Tätigkeit seit der Unabhängigkeit Indiens23
2.3.1.1Die Grüne Revolution und Indiens Aufschwung23
2.3.1.2Die Verbesserung der Lebensbedingungen25
2.3.1.3Die Industrialisierung in Indien26
2.3.1.4Der Erfolg des Dritten Sektors27
2.3.1.5Die Einkommenszusammensetzung29
2.3.1.6Die Aufteilung auf die Wirtschaftssektoren30
2.3.2Die wirtschaftliche Trendwende 199131
2.3.3Aktuelle Einkommensdaten33
2.4Aktuelle Probleme und zukünftige Herausforderungen34
3.DIE DEMOGRAPHISCHE WISSENSCHAFT ¿ EIN ÜBERBLICK37
3.1Grundtendenzen in der Demographie37
3.2Demographische Begriffsklärung39
3.2.1Geburten- und Sterberaten39
3.2.2Lebenserwartung bei Geburt42
3.2.3Migration42
3.2.3.1¿Brain Drain¿ ¿ (E)migration durch Überqualifikation44
3.2.3.2Slumbildung in Indien45
3.3Demographische Transition46
3.3.1Allgemeines zur demographischen Transition46
3.3.2Das Konzept der demographischen Transition47
3.3.3Die Stufen der demographischen Transition48
3.3.4Entwicklung in Industrie- vs. Entwicklungsländern49
3.3.5Schwierigkeiten des heutigen Transitionsfortschritts51
3.4Die Entwicklung der Weltbevölkerung54
3.5Eindämmen des Bevölkerungswachstums ¿ Ansätze einer Bevölkerungspolitik58
3.6Methoden der Bevölkerungseindämmung61
4.DEMOGRAPHIE IN INDIEN64
4.1Ein Rückblick und Prognosen für Indien64
4.2Zum Zensus in Indien67
4.2.1Der Zensus ¿ Pro und Kontra67
4.2.2Die Ergebnisse des Zensus 1991 69
4.3Die aktuelle demographische Situation in Indien72
4.3.1Die indische Familie ¿ Gründe für die hohe Kinderzahl72
4.3.2Die Rolle der weiblichen Bevölkerung73
4.3.3Stufe 2 der demographischen Transition76
4.3.4Armut als komplexe Ursache ¿ Wege zur Verhinderung78
4.3.4.1Komponenten der Armut78
4.3.4.2Die Situation in Indien80
4.3.4.3Armut und ihre Determinanten82
5.DIE HILFELEISTUNG DURCH DEN STAAT85
6.DIE EINDÄMMUNG DES BEVÖLKERUNGSWACHSTUMS IN INDIEN89
6.1Das Bevölkerungswachstum: Pro und Kontra89
6.2Senkung des Kinderwunsches90
6.3Entwicklung der Familienplanung93
6.4Bevölkerungspolitik in Indien ¿ Vor- und Nachteile96
6.4.1Historische Entwicklung der Familienplanung96
6.4.2Mittel der Geburtenkontrolle in Indien100
7.ROLLE DER SCHULBILDUNG104
7.1Generelle Implikationen zur Schulbildung104
7.2Schulbildung in Indien108
7.2.1Die geschichtliche Entwicklung108
7.2.2Die Entwicklung der Einschreibungs- und ¿Drop Out¿ ¿ Raten111
7.2.3Die Entwicklung der Analphabetenrate114
7.2.4Gründe für die geringen Einschreibraten und die vielen Austritte118
7.2.5Die Rolle der Lehrer119
7.2.6Mängel und Begründungen120
7.2.6.1Die strukturellen Mängel120
7.2.6.2Die Kinderarbeit120
7.2.6.3Regionale und soziale Divergenzen123
7.2.7Einige Verbesserungsvorschläge124
7.2.8Globalisierung und Schulbildung126
7.3Die Bildungsprogramme der indischen Regierung128
7.3.1¿Operation Blackboard¿128
7.3.2Die Dezentralisierung129
7.3.3Das Schulmahlzeitenprogramm129
7.3.4Das District Primary Education Programme (DPEP)130
7.3.5Die Mobilisierung und Teilnahme lokaler Gemeinschaften131
7.3.6Die physikalische Infrastruktur131
7.3.7Alternativer Unterricht132
7.3.8Lernen auf Distanz134
7.3.9Die Bewertung des Bildungsprogramms134
7.4Das Projekt ¿Schulbildung für Alle¿135
7.5Die Ausbildung von Frauen und die Verringerung der Geburtenrate137
8.WICHTIGE FORTSCHRITTE UND ERFOLGE IN DER AUSBILDUNG139
8.1Kerala ¿ The Shining Example of India141
8.2China ¿ der rote Riese150
8.2.1Allgemeine Daten150
8.2.2Entwicklung der Bevölkerung, des Bildungs- und Gesundheitswesens153
9.SCHLUSSFOLGERUNG UND IMPLIKATIONEN FÜR EINE ZUKÜNFTIGE ENTWICKLUNG156
ANHANG160
LITERATURVERZEICHNIS169

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783832451677
Untertitel: Dateigröße in MByte: 2.
Verlag: Diplomica Verlag
Erscheinungsdatum: Juli 2014
Seitenanzahl: 174 Seiten
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Keiner
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben