The Livelihood of Kin

€ 19,49
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
August 2013



Rural Appalachians in Kentucky call it "The Kentucky Way"-making a living by doing many kinds of paid and unpaid work and sharing their resources within extended family networks. In fact, these strategies are practiced by rural people in many parts of the world, but they have not been studied extensively in the United States. In The Livelihood of Kin, Rhoda Halperin undertakes a detailed exploration of this complex, family-oriented economy, showing how it promotes economic well-being and a sense of identity for the people who follow it.
Using actual life and work histories, Halperin shows how people make a living "in between" the cash economy of the city and the agricultural subsistence economy of the country. In regionally based, three-generation kin networks, family members work individually and jointly at many tasks: small-scale agricultural production, food processing and storage, odd jobs, selling used and new goods in marketplaces, and wage labor, much of which is temporary. People can make ends meet even in the face of job layoffs and declining crop subsidies. With these strategies people win a considerable degree of autonomy and control over their lives.

Halperin also examines how such multiple livelihood strategies define individual identity by emphasizing a person's role in the family network over an occupation. She reveals, through psychiatric case histories, what damage can result when individuals leave the family network for wage employment in the cities, as increasing urbanization has forced many people to do.
While certainly of interest to scholars of Appalachian studies, this lively and readable study will also be important for economic anthropologists and urban and rural sociologists.


Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit epub- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9780292758018
Untertitel: Making Ends Meet "The Kentucky Way". Sprache: Englisch.
Verlag: University of Texas Press
Erscheinungsdatum: August 2013
Format: epub eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben