EBOOK

Zum Monster Unsrer Lieben Frau


€ 24,80
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
April 2003

Beschreibung

Beschreibung

Egon macht Frauen schöne Augen. Nun aber hat er keinen Erfolg mehr bei
ihnen. Er studiert Philosophie. Dann macht er eine Umschulung und lernt
Gregor kennen. Er spinnt phantastische Ideen, hat einen Krankenhausaufenthalt
und ist suizidgefährdet. Dennoch wird er rehabilitiert. Held dieser Erzählungen
sind indessen nicht die Protagonisten, sondern sowohl eine stilisierte,
daktylenreiche Prosa als auch Verse und ihre Reverenz für die Ungleichzeitigkeit
von germanischer Akzent-, antiker Längen-, und romanischer Silbenzählung.
Auch "Zum Monster Unsrer Lieben Frau" appelliert an die Neubewertung aller
"synonymischen Missverständnisse, die mir von Unbestimmtem, Ungeordnetem,
Unnatürlichem, Zusammengestoppeltem, Aufgeflicktem, Überladenem jemals
durch den Kopf gezogen waren" (Goethe).
TML>
EAN: 9783831111572
ISBN: 383111157X
Untertitel: Patchwork. Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: April 2003
Seitenanzahl: 316 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben