EBOOK

Biber Paul auf Reisen: Der Harz


€ 9,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juni 2015

Beschreibung

Beschreibung

Paul ist das kuschelige Maskottchen einer Grundschulklasse. An jedem Wochenende nimmt ihn ein Kind mit nach Hause und unternimmt die tollsten Ausflüge mit dem kleinen Biber. Doch mit wem soll er die Ferien verbringen? Damit es keinen Streit gibt, geht Paul mit der Klassenlehrerin Frau Sonnenschein auf Reisen. Das Ziel in diesem Jahr: Der Harz - und das nicht nur einmal. Das erste Mal fahren sie zum Jahreswechsel hin, und weil es Ihnen so gut gefällt, kommen sie im Frühling gleich wieder: zur Walpurgisnacht. Was Paul im Harz erlebt, hätte er nicht für möglich gehalten. So trifft er auf dem Hexentanzplatz in Thale die Brockenhexe Watelinde und darf sogar auf ihrem Besen mitreiten. Die Harzer Schmalspurbahn bringt ihn auf den Brocken, den höchsten Berg Norddeutschlands. Er darf sogar beim Lokführer mitfahren. In der Baumannshöhle im Rübeland wird Paul zum Höhlenforscher. Im Wernigeröder Schloss erwartet ihn ein freundliches Gespenst und in Quedlinburg bestaunt er den berühmten Domschatz. Zu Walpurgis feiert er mit den Hexen und natürlich wird auch ganz viel gewandert, Baumkuchen genascht und den Harzer Sagen gelauscht. Diese und noch viele andere Erlebnisse hält Paul für die Kinder seiner Klasse in einem Reisetagebuch fest.

Portrait

Daniela Gappaist begeisterte Grundschullehrerin. Sie studierte an der Universität Potsdam und arbeitet seit ihrem Abschluss in Berlin. Vielen Schülern hat sie mittlerweile das Lesen und Schreiben beigebracht und macht sich immer wieder gern mit den Kindern auf diese spannende Reise. In ihrer Freizeit fotografiert sie und erkundet Deutschland. Schon seit vielen Jahren schreibt Daniela Gappa für ihre Schüler Geschichten über ihre Erlebnisse unterwegs. Nun dürfen alle neugierigen Kinder mit Biber Paul und Frau Sonnenschein auf Reisen gehen.
EAN: 9783942428651
ISBN: 3942428652
Untertitel: Ein Reiseführer für Kinder. 'Biber Paul auf Reisen'. Empfohlen von 3 bis 9 Jahren.
Verlag: Biber & Butzemann
Erscheinungsdatum: Juni 2015
Seitenanzahl: 100 Seiten
Format: kartoniert

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

MilesToGo - 05.07.2015, 14:25
Mit Paul den Harz entdecken
Biber Paul ist das unglaublich süße und knuddelige Maskottchen einer Schulklasse, das mit der Lehrerin, Frau Sonnenschein, in den Urlaub fährt. Nachdem der kleine Biber bereits Rostock und Warnemünde unsicher gemacht hat, fährt er nun in den Harz. Zwei Mal sogar: In den Weihnachtsferien und im Jahr darauf im Frühling. Dabei besucht er all die charakteristischen Orte, die bei keinem Familienurlaub fehlen dürfen und hält in seinem Reisetagebuch alle Erlebnisse genau fest. Durch die vielen Bilder ist das Buch auch für jüngere Kinder gut verständlich und schafft positive Erlebnisse beim Selbstentdecken der Handlungsorte. Man bekommt einen guten Überblick darüber, was man sich anschauen kann und wo es etwas zu entdecken gibt. Noch dazu gibt es am Ende sogar ein Gewinnrätsel, durch das man sich noch mehr mit einbezogen fühlt. Und Biber Paul ist wirklich so putzig, dass ihn sicherlich am Liebsten jedes Kind mal mit in den Urlaub nehmen würde.