Court and Country Politics in the Plays of Beaumont and Fletcher

€ 42,49
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Juli 2014



The seventeenth-century English collaborative authors Francis Beaumont and John Fletcher were not only the most popular playwrights of their day but also literary figures highly esteemed by the great critics of the age, Jonson and Dryden. Concentrating on the passions of the royalty and high nobility in a courtly atmosphere, their dramas are now usually seen as epitomizing a decadent turn in theater at the end of the Jacobean period. Philip Finkelpearl sets out to change this view by revealing the subtle political challenges contained in the plays and by showing that they criticize rather than exemplify false values. The result is a wholly new conception of this pair of dramatists and of the entire question of the relationship between the Crown and the theater in their time. Finkelpearl presents new biographical material revealing that Beaumont and Fletcher had good and sufficient reasons to be critical of the court and the king, and he shows that their most important works—especially The Knight of the Burning Pestle, Philaster, A King and No King, and The Maid's Tragedy have such criticism as a central concern. Court and Country Politics in the Plays of Beaumont and Fletcher offers much information on the nature of the "public" and "private" theaters at which these plays were presented and on Jacobean censorship. The book is an impressive explanation of why Beaumont and Fletcher were a central force in the Age of Shakespeare.
Originally published in 1990.
The Princeton Legacy Library uses the latest print-on-demand technology to again make available previously out-of-print books from the distinguished backlist of Princeton University Press. These paperback editions preserve the original texts of these important books while presenting them in durable paperback editions. The goal of the Princeton Legacy Library is to vastly increase access to the rich scholarly heritage found in the thousands of books published by Princeton University Press since its founding in 1905.


Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit PDF- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9781400860722
Untertitel: Sprache: Englisch.
Verlag: Princeton University Press
Erscheinungsdatum: Juli 2014
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben