EBOOK

Unspeakable Subjects


€ 122,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Februar 2010

Beschreibung

Beschreibung

Nicola Lacey's book presents a feminist critique of law based on an analysis of the ways in which the very structure or method of modern law is gendered. All of the essays in the book therefore engage at some level with the question of whether there are things of a general nature to be said about what might be called the sex or gender of law. Ranging across fields including criminal law, public law and anti-discrimination law, the essays examine the conceptual framework of modern legal practices: the legal conception of the subject as an individual; the concepts of equality, freedom, justice and rights; and the legal construction of public and private realms and of the relations between individual, state and community. They also reflect upon the deployment of law as a means of furthering feminist ethical and political values. At a more general level, the essays contemplate the relationship between feminist and other critical approaches to legal theory; the relationship between the ideas underlying feminist legal theory and those informing contemporary developments in social and political theory; and the nature of the relationship between feminist legal theories and feminist legal politics.The essays in this book tell the story of an intellectual journey which has led the author to question some of the central assumptions of traditional legal education and scholarship. They also set out a distinctive vision of jurisprudence as a form of critical social theory.

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit PDF- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9781847311474
Untertitel: Feminist Essays in Legal and Social Theory. Sprache: Englisch.
Verlag: Hart Publishing Ltd
Erscheinungsdatum: Februar 2010
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben