EBOOK

Judicial Review & the Constitution


€ 111,49
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Februar 2010

Beschreibung

Beschreibung

This collection of essays presents opposing sides of the debate over the foundations of judicial review. In this work, however, the discussion of whether the 'ultra vires' doctrine is best characterised as a central principle of administrative law or as a harmless, justificatory fiction is located in the highly topical and political context of constitutional change. The thorough jurisprudential analysis of the relative merits of models of 'legislative intention' and 'judicial creativity' provides a sound base for consideration of the constitutional problems arising out of legislative devolution and the Human Rights Act 1998. As the historical orthodoxy is challenged by growing institutional independence, leading figures in the field offer competing perspectives on the future of judicial review."Confucius was wrong to say that it is a curse to live in interesting times. We are witnessing the development of a constitutional philosophy which recognises fundamental values and gives them effect in the mediation of law to the people".(Sir John Laws)Contributors: Nick Bamforth, Paul Craig, David Dyzenhaus, Mark Elliott, David Feldman, Christopher Forsyth, Brigid Hadfield, Jeffrey Jowell, QC, Sir John Laws, Dawn Oliver, Sir Stephen Sedley, Mark Walters.With short responses by: T. R. S. Allan, Stephen Bailey, Robert Carnworth, Martin Loughlin, Michael Taggart, Sir William Wade.

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit PDF- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9781847311870
Untertitel: Sprache: Englisch.
Verlag: Hart Publishing Ltd
Erscheinungsdatum: Februar 2010
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben