EBOOK

Affairs of the Art


€ 7,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Mai 2013

Beschreibung

Beschreibung

The reputations of artists are curious things, influenced by factors beyond the quality of the work. Affairs of the Art explores the role those left behind play in burnishing an artist's reputation after he or she dies.
Through interviews with those handling the estates of artists including Fred Williams, Brett Whiteley, John Brack, Howard Arkley, Bronwyn Oliver, George Baldessin and Albert Tucker, as well as a raft of art dealers, academics, curators and auctioneers, Strickland traverses the strange alleyways of the art market, where power resides with those who hold the best stock, and highlights the sometimes heart-wrenching way emotion and duty intersect in the making of decisions by those left behind.

Portrait

Katrina Strickland has been writing about the arts for fifteen years, for six as arts editor of the Australian Financial Review, she is now deputy editor of AFR Magazine. Prior to that she worked at The Australian for eleven years, filling various roles including arts editor, deputy arts editor, national arts writer and marketing writer. She is a former World Press Institute fellow and joint winner of the 2010 Trawalla Foundation Arts Journalism Scholarship. She lives in Sydney.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit epub- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9780522864083
Untertitel: Love, loss and power in the art world. Sprache: Englisch.
Verlag: Melbourne University Publishing
Erscheinungsdatum: Mai 2013
Seitenanzahl: 256 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben