EBOOK

The Development of Human Rights Law by the Judges of the International Court of Justice


€ 127,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Februar 2010

Beschreibung

Beschreibung

The jurisprudence of the International Court of Justice generally demonstrates that no rule of international law can be interpreted and applied without regard to its innate values and the basic principles of human rights. Through its case-law the ICJ has made immense contributions to the development of human rights law, and in so doing continues to provide solutions to mounting international problems, such as terrorism and unilateral use of force. Part I of the book argues that the legislative spirit of contemporary international law lies in the doctrine of human rights and that the spirit of human rights doctrine lies in the principle of human dignity. Furthermore it argues that the processes of international legislation and international adjudication are inseparable, and that there is no norm of international law which does not intertwine the fundamental principle of human dignity with human rights doctrine. Hence human rights law is more a school of law than merely a normative branch of international law, and the ICJ's willingness to engage in the development of human rights law depends upon which judicial ideology its judges subscribe to.In order to evaluate how this human rights spirit is manifested, or occasionally not manifested, through the vast jurisprudence of the ICJ, Parts II and III critically examine the Court's principal contentious and advisory cases in which it has treated human rights questions. The legal reasoning of the Court and the opinions appended to its decisions by its individual judges are analysed in light of the principle of human dignity and the doctrine of human rights.

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit PDF- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9781847313430
Untertitel: Sprache: Englisch.
Verlag: Hart Publishing Ltd
Erscheinungsdatum: Februar 2010
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben