EBOOK

Corporations and Transnational Human Rights Litigation


€ 63,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Februar 2010

Beschreibung

Beschreibung

Since the mid-1980s, beginning with the unsuccessful Union Carbide litigation in the USA, litigants have been exploring ways of holding multinational corporations [MNCs] liable for offshore human rights abuses in the courts of the companies' home States. The highest profile cases have been the human rights claims brought against MNCs (such as Unocal, Shell, Rio Tinto, Coca Cola, and Talisman) under the Alien Tort Claims Act in the United States. Such claims also raise issues under customary international law (which may be directly applicable in US federal law) and the Racketeer Influenced and Corrupt Organizations [RICO] statute. Another legal front is found in the USA, England and Australia, where courts have become more willing to exercise jurisdiction over transnational common law tort claims against home corporations. Futhermore, a corporation's human rights practices were indirectly targeted under trade practices law in groundbreaking litigation in California against sportsgoods manufacturer Nike. This new study examines these developments and the procedural arguments (eg regarding personal jurisdiction and especially forum non conveniens) which have been used to block litigation, as well as the principles which can be gleaned from cases which have settled. The analysis is important for human rights victims in order to know the boundaries of possible available legal redress. It is also important for MNCs, which must now take human rights into account in managing the legal risks (as well as moral and reputation risks) associated with offshore projects.

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit PDF- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9781847310743
Untertitel: Sprache: Englisch.
Verlag: Hart Publishing Ltd
Erscheinungsdatum: Februar 2010
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben