EBOOK

Children and Their Families


€ 65,49
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Februar 2010

Beschreibung

Beschreibung

This book is concerned with the regulation of family relationships, in particular the issue of openness and contact in the many different family situations in which it may arise. The shift towards a presumption of contact, and its articulation within diverse fields of family law and practice raises a whole series of questions which this book seeks to explore. For example: Why has the contact presumption emerged? What is meant by contact, and with whom. What is the value and purpose of it? What makes it work or not work? What is the role of law and other forms of external intervention in promoting, regulating or facilitating contact and to what extent should 'familial' relationships be subject to state regulation? More broadly, what can we infer about current conceptualisations of family, parenting (and the relative importance of social and biological parenthood) and childhood from policy and practice towards contact?These and other questions were explored in a series of seminars organised by the Cambridge Socio-Legal Group in 2002. The book is the product of these seminars.Andrew Bainham, Belinda Brooks-Gordon, Ann Buchanan, Shelley Day Sclater, Judy Dunn, John Eekelaar, Bob Geldof, Jonathan Herring, Claire Hughes, Joan Hunt, Adrian James, Julie Jessop, Felicity Kaganas, Bridget Lindley, Mavis Maclean, Joanna Miles, Katrin Mueller-Johnson, Elsbeth Neil, Jan Pryor, Martin Richards, Bob Simpson, Donna Smith, Liz Trinder

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit PDF- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9781847312525
Untertitel: Contact, Rights and Welfare. Sprache: Englisch.
Verlag: Hart Publishing Ltd
Erscheinungsdatum: Februar 2010
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben