EBOOK

Biotechnologies and International Human Rights


€ 114,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Februar 2010

Beschreibung

Beschreibung

This book follows and complements the previous volume Biotechnology and International Law (Hart 2006) bringing a specific focus on human rights. It is the result of a collaborative effort which brings together the contributions of a select group of experts from academia and from international organisations with the purpose of discussing the extent to which current activities in the field of biotechnology can be regulated by existing human rights principles and standards, and what gaps, if any, need to be identified and filled with new legislative initiatives. Instruments such as the UNESCO Declaration on the Human Genome (1997) and on Bioethics and Human Rights (2005) are having an impact on customary international law. But what is the relevance of these instruments with respect to traditional concepts of state responsibility and the functioning of domestic remedies against misuse of biotechnologies? Are new legislative initiatives needed, and what are the pros and cons of a race toward the adoption of new ad hoc instruments in an area of such rapid technological development? Are there risks of normative and institutional fragmentation as a consequence of the proliferation of different regulatory regimes? Can we identify a core of human rights principles that define the boundaries of legitimate uses of biotechnology, the legal status of human genetic material, as well as the implications of the definition of the human genome as 'common heritage of humanity' for the purpose of patenting of genetic inventions? These and other questions are the focus of a fascinating collection of essays which, together, help to map this emerging field of inquiry.

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit PDF- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9781847313508
Untertitel: Sprache: Englisch.
Verlag: Hart Publishing Ltd
Erscheinungsdatum: Februar 2010
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben