EBOOK

Juvenile Law Violators, Human Rights, and the Development of New Juvenile Justice Systems


€ 103,49
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Februar 2010

Beschreibung

Beschreibung

This volume brings together scholars and practitioners specialising in juvenile justice from the US, Europe, alongside scholars from Africa and Asia who are working on human rights issues in developing countries or countries in transition. The book thus presents two types of papers, the first being descriptive and analytical academic papers on whole systems of juvenile justice or certain parts thereof (e.g., aftercare, restorative justice, etc.). These topics are presented as essential for the development of new juvenile justice systems. The second group of papers deal with efforts to promote reform through international activity (PRI, DCI, DIHR), and through efforts to utilise modern theory in national reforms in developing countries (Malawi, Nepal, and Serbia) or in countries experiencing current or recent political and systemic changes or developments (South Africa, Germany, and Poland). The volume is also intended to throw light on recent trends in juvenile crime in various countries, the relationship between actual developments and popular and political perceptions and reactions to such developments, including the efforts to locate effective alternatives to the incarceration of young offenders. At the same time as the search for such alternatives is being intensified through international exchange and experimentation, the amelioration of harsh measures against juvenile law violators is often countered by political and public outcries for security and demonstrative public intervention against misbehavior. A streak of new moralism is clearly discernable as a counteracting force against more humane reform efforts. The volume throws light on developments in the actual parameters of juvenile offending, public and political demands for security and public intervention, and measures to provide interventions which are at the same time compatible with international human rights instruments.

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit PDF- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9781847312853
Untertitel: Sprache: Englisch.
Verlag: Hart Publishing Ltd
Erscheinungsdatum: Februar 2010
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben