EBOOK

The First Women Lawyers


€ 52,49
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Februar 2010

Beschreibung

Beschreibung

This comparative study explores the lives of some of the women who first initiated challenges to male exclusivity in the legal professions in the late-nineteenth and early-twentieth centuries. Their challenges took place at a time of considerable optimism about progressive societal change, including new and expanding opportunities for women, as well as a variety of proposals for reforming law, legal education, and standards of legal professionalism. By situating women's claims for admission to the bar within this reformist context in different jurisdictions, the study examines the intersection of historical ideas about gender and about legal professionalism at the turn of the twentieth century. In exploring these systemic issues, the study also provides detailed examinations of the lives of some of the first women lawyers in six jurisdictions: the United States, Canada, Britain, New Zealand and Australia, India, and western Europe. In exploring how individual women adopted different legal arguments in litigated cases, or devised particular strategies to overcome barriers to professional work, the study assesses how shifting and contested ideas about gender and about legal professionalism shaped women's opportunities and choices, as well as both support for and opposition to their claims. As a comparative study of the first women lawyers in several different jurisdictions, the book reveals how a number of quite different women engaged with ideas of gender and legal professionalism at the turn of the twentieth century.

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit PDF- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9781847310958
Untertitel: A Comparative Study of Gender, Law and the Legal Professions. Sprache: Englisch.
Verlag: Hart Publishing Ltd
Erscheinungsdatum: Februar 2010
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben