EBOOK

Legal Institutions and Collective Memories


€ 101,49
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Februar 2010

Beschreibung

Beschreibung

In recent decades the debate among scholars, lawyers, politicians and others about how societies deal with their past has been constant and intensive. 'Legal Institutions and Collective Memories' situates the processes of transitional justice at the intersection between legal procedures and the production of collective and shared meanings of the past. Building upon the work of Maurice Halbwachs, this collection of essays emphasises the extended role and active involvement of contemporary law and legal institutions in public discourse about the past, and explores their impact on the shape that collective memories take in the course of time. The authors uncover a complex pattern of searching for truth, negotiating the past and cultivating the art of forgetting. Their contributions explore the ambiguous and intricate links between the production of justice, truth and memory.The essays cover a broad range of legal institutions, countries and topics. These include transitional trials as 'monumental spectacles' as well as constitutional courts, and the restitution of property rights in Central and Eastern Europe and Australia. The authors explore the biographies of victims and how their voices were repressed, as in the case of Korean Comfort Women. They explore the role of law and legal institutions in linking individual and collective memories in the transitional period through processes of lustration, and they analyse divided memories about the past and their impact on future reconciliation in South Africa. The collection offers a genuinely comparative approach, allied to cutting-edge theory.

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit PDF- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9781847315236
Untertitel: Sprache: Englisch.
Verlag: Hart Publishing Ltd
Erscheinungsdatum: Februar 2010
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben