EBOOK

Interpreting TRIPS


€ 119,49
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
November 2011

Beschreibung

Beschreibung

Protection of intellectual property rights (IPRs) has become a global issue. The Trade-Related Aspects of Intellectual Property (TRIPS) Agreement outlines the minimum standards for IPR protection for WTO members and offers a global regime for IPR protection. However, the benefits of TRIPS are more questionable in poorer countries where national infrastructure for research and development (R&D) and social protection are inadequate, whereas the cost of innovation is high. Today, after more than a decade of intense debate over global IPR protection, the problems remain acute, although there is also evidence of progress and cooperation. This book examines various views of the role of IPRs as incentives for innovation against the backdrop of development and the transfer of technology between globalised, knowledge-based, high technology economies. The book retraces the origins, content and interpretations of the TRIPS Agreement, including its interpretations by WTO dispute settlement organs. It also analyses sources of controversy over IPRs, examining pharmaceutical industry strategies of emerging countries with different IPR policies.The continuing international debate over IPRs is examined in depth, as are TRIPS rules and the controversy about implementing the 'flexibilities' of the Agreement in the light of national policy objectives. The author concludes that for governments in developing countries, as well as for their business and scientific communities, a great deal depends on domestic policy objectives and their implementation. IPR protection should be supporting domestic policies for innovation and investment. This, in turn requires a re-casting of the debate about TRIPS, to place cooperation in global and efficient R&D at the heart of concerns over IPR protection.

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit PDF- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9781847316332
Untertitel: Globalisation of Intellectual Property Rights and Access to Medicines. Sprache: Englisch.
Verlag: Hart Publishing Ltd
Erscheinungsdatum: November 2011
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben