Race for the Reichstag

€ 9,99
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
April 2010



Tony Le Tissier's classic account of the battle for Berlin dispels the myths created by Soviet propaganda and describes in graphic detail the Red Army's final offensive against Nazi Germany - the race for the Reichstag. Among the soldiers of the Red Army, Berlin - and the Reichstag in particular - was seen as the victor's prize. Stalin had promised Berlin to Marshal Zhukov, but the latter's blundering in the preliminary battle forced a dramatic change of plan. Stalin chastened his subordinates, then allowed Marshal Koniev, Zhukov's rival, to launch one of his powerful tank armies at the city. The advancing Soviet forces were confronted by a desperate, inadequate German defence. General Weidling's panzer corps was dragged into the city in a futile attempt to prolong the existence of the Third Reich, whose leaders squabbled and schemed in their underground shelters, a world apart from the reality outside where their subjects suffered and died. Ten days later, after the suicides of Hitler and Goebbels, the survivors had to choose between breakout and surrender.Race for the Reichstag offers a compelling insight into the terrible final days of the Second World War in Europe.During many years working in senior official positions in Berlin Tony Le Tissier accumulated a vast knowledge of the campaign the led up to the fall of the city in 1945. He has researched every aspect of the battle in unprecedented detail and has published a series of outstanding books on the subject - The Battle of Berlin 1945, Farewell to Spandau, Berlin Then and Now, Zhukov at the Oder, Slaughter at Halbe, Berlin Battlefield Guide: Third Reich and Cold War and The Siege of Kuestrin 1945: Gateway to Berlin.


Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit epub- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9781473817418
Verlag: Pen and Sword
Erscheinungsdatum: April 2010
Seitenanzahl: 288 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben