Europe's Constitutional Mosaic

€ 104,99
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Februar 2012



This book emerged from an extended seminar series held in Edinburgh Law School which sought to explore the complex constitutional arrangements of the European legal space as an inter-connected mosaic. There has been much recent debate concerning the constitutional future of Europe, focusing almost exclusively upon the EU in the context of the (failed) Constitutional Treaty of 2003-5 and the subsequent Treatyof Lisbon. The premise of the book is that this focus, while indispensable, offers only a partial vision of the complex constitutional terrain of contemporary Europe. In addition, it is essential to explore other threads of normative authority within and across states, embracing internal challenges to state-level constitutional regimes; the growing jurisprudential assertiveness of the Council of Europe regime through the ECHR and various democracy-building measures; as well as Europe's ever thicker relations, both with its border regions and with broader international institutions, especially those of the United Nations. Together these developments create increasingly dense networks of constitutional authority within the European space. This fluid and multi-dimensional dynamic is difficult to classify, and indeed may seem in many ways impenetrable, but that makes the explanatory challenge all the more important and pressing. Without this fuller picture it becomes impossible to understand the legal context of Europe today or the prospects of ongoing changes. The book brings together a range of experts in law, legal theory and political science from across Europe in order to address these complex issues and to supply illustrative case-studies in the topical areas of the constitutionalisation of European labour law and European criminal law.


Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit PDF- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9781847316585
Untertitel: Sprache: Englisch.
Verlag: Hart Publishing Ltd
Erscheinungsdatum: Februar 2012
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben