EBOOK

The Logic of Autonomy


€ 88,49
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Mai 2013

Beschreibung

Beschreibung

Autonomy is the central idea of modern practical philosophy. Understood as self-legislation, autonomy seems to require that the validity of norms depends on recognition, namely, that their addressees, being autonomous agents, recognise these norms to be valid. But how can one be bound by norms whose validity depends on their being recognised as valid by their addressees? The questions of how autonomous morality and, on this basis, the authoritative character of law can be understood, present persistent puzzles that have been widely discussed, but still await a satisfactory solution.This book presents an analysis of the idea of autonomy as self-legislation and its consequences for law and morality. It links the idea of autonomy with the idea of the balancing of normative arguments, develops a notion of normative arguments as distinct from normative judgements and statements and explains claims to correctness and objectivity that are found in normative discourse. Thus, a "logic of autonomy" emerges, and it is pervasive in normative reasoning. It connects theses regarding the logic of norms, the structure of balancing, human and fundamental rights, legal validity, legal interpretation, and the relations among legal systems, offering a theory of central elements of normative argumentation, a theory that is undergirded by the mutual relations that exist between and among its parts as well as through the relations that it bears to other theories. Moreover, it offers an alternative to Kantian notions of autonomy and provides solutions to problems that other theories have failed to master.

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit PDF- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9781782250197
Untertitel: Law, Morality, and Autonomous Reasoning. Sprache: Englisch.
Verlag: Hart Publishing Ltd
Erscheinungsdatum: Mai 2013
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben