EBOOK

Gender, Culture and Human Rights


€ 83,49
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Februar 2010

Beschreibung

Beschreibung

In recent years, feminist theory has increasingly defined itself in opposition to universalism and to discourses of human rights. Rejecting the troubled legacies of Enlightenment thinking, feminists have questioned the very premises upon which the international human rights movement is based. Rather than abandoning human rights discourse, however, this book argues that feminism should reclaim the universal and reconstruct the theory and practice of human rights. Discourse ethics and its post-metaphysical defence of universalism is offered as a key to this process of reconstruction.The implications of discourse ethics and the possibility of reclaiming universalism are explored in the context of the reservations debate in international human rights law and further examined in debates on women's human rights arising in Ireland, India and Pakistan. Each of these states shares a common constitutional heritage and, in each, religious-cultural claims, intertwined with processes of nation-building, have constrained the pursuit of gender equality. Ultimately, this book argues in favour of a dual-track approach to cultural conflicts, combining legal regulation with an ongoing moral-political dialogue on the scope and content of human rights.

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit PDF- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9781847311559
Untertitel: Reclaiming Universalism. Sprache: Englisch.
Verlag: Hart Publishing Ltd
Erscheinungsdatum: Februar 2010
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben